Permalink

3

Keynote zur WWDC 2012: Die Zusammenfassung

von  Bastian  |  

Zahlen, Daten und Fakten

400 Millionen Apple Accounts (mit hinterlegten Kreditkarten) (!)
WWDC war nach 1 Stunde und 43 Minuten ausverkauft
650.000 Apps im Appstore
225.000 Apps für das iPad (Android im Vergleich eine Lachnummer)
30 Milliarden Apps wurden bis heute heruntergeladen

Neue Hardware und neue Software

Kompletter Refresh der MacBook Serie
iOS 6
OS X Mountain Lion

MacBook Air

Intel Ivy Bridge Prozessoren (bis zu 2.0 GHz i7)
bis zu 8 GB RAM
bis zu 512 GB Flash-Speicher (doppelt so schnell)
USB 3.0
60% schnellere Grafik
FaceTime Kamera mit 720p Auflösung
wie gehabt: 11″ und 13″
KEIN RETINA DISPLAY: 1366 x 768 Pixel beim 11″-Modell
100 …
Weiterlesen

Permalink

0

OS X Handwerkszeug: Alle offenen Fenster einer App auf einmal schließen

von  Bastian  |  

Selbst mit Lion’s Mission Control kann man schnell den Überblick über den Desktop verlieren. Viele verschiedene Finder-Fenster sind offen, zusätzlich noch einige PDF- oder Bild-Dateien via Vorschau geöffnet.

Mit einem einfachen Trick kann man anstatt nur eines Fenster, gleich alle zur jeweiligen App gehörenden Fenster schließen. Und so geht’s:

Halten Sie die [alt]-Taste gedrückt, und klicken auf das rote Schließen-Symbol einer App. Schon verschwinden auch die zugehörigen Fenster.

Mit wenigen Klicks haben Sie so schnell aufgeräumt!

Permalink

1

Neuigkeiten: Erste Version von VLC 2.0 für Mac OS X freigegeben

von  Bastian  |  

VideoLAN hat den ersten Release Candidate vom Open Source – Mediaplayer VLC veröffentlicht. Die Version 2.0 ist noch nicht die finale Endfassung, jedoch wurden keine schwerwiegenden Fehler im Testing gefunden.

Die neue Version ist stark modernisiert: Schwarze Oberfläche, Mac OS X – Lion Vollbildfunktion, und eine andere Startansicht (Bibliotheken-Ordner, Playlisten etc.):

Zudem  ist das Team von der GNU Public License v2 (GPL) auf die Lesser GNU Public License v2.1 (LGPL) gewechselt. Dies öffnet auch für iOS-User neue Chancen, endlich …
Weiterlesen

Permalink

0

MACBUG.de hilft: Wie Sie ein Mac Power User werden

von  Bastian  |  

Ein neues Jahr ist gestartet, Zeit für gute Vorsätze! Ein Vorschlag von uns: Lassen Sie das Anfängerdasein hinter sich, und steigen so richtig in die Macintosh-Welt ein. Natürlich kann in einem Artikel gar nicht das gesamte Wissen von MACBUG.de niedergeschrieben werden (wir wollen Sie ja jeden Tag bei Laune halten), aber wir wollen Ihnen hier einen Weg, nützliche Tools, Hilfsmittel und wichtige Links mit auf den Weg geben.

Wenn Sie die nächsten Schritte und Hinweise befolgen, so sind Sie nur noch wenige Klicks vom echten Pro entfernt. Und das Beste? Die Hardware …
Weiterlesen

Permalink

0

Tweak OS X: Nachfrage beim Papierkorb-Entleeren abstellen

von  Bastian  |  

Wenn Sie etwas löschen, dann sind Sie sich meist auch ziemlich sicher. Und für den Notfall gibt es immer noch die TimeMachine. Terminal-Freunde sind es gewohnt, ohne Nachfrage etwas zu vernichten, und Speicherbereiche frei zu machen. Doch auch der “normale” User kann in den Genuss dieses Vorteils kommen, nicht ständig noch einmal zu bestätigen, ob er dieses und jenes wirklich löschen will.

Wie das geht ist ziemlich einfach. Denn anders als die vielen Tipps hier auf MACBUG.de benötigen Sie kein Terminal dafür. Apple hat diese Funktion schon im Finder versteckt. …
Weiterlesen

Permalink

0

Mac OS X: Toneffekte bei der Lautstärken-Änderung abstellen

von  Bastian  |  

 Viele User haben sich schon so sehr daran gewöhnt, dass es gar nicht mehr auffällt: Dieses komische Klickgeräusch beim Ändern der Lautstärke via Tastatur oder Menulet. Doch es ist einfacher als gedacht, dieses Geräusch abzuschalten.

Dazu müssen Sie nur in den Systemeinstellungen einen Haken entfernen, schon können Sie ungestört Ihre Lautstärke ändern, ohne dass dieses Klicken Sie beim Genießen von Multimedia-Inhalten stört.

Los geht’s wie immer im Ordner Programme oder im Dock: Öffnen Sie von dort aus Ihre Systemeinstellungen.

1. Schritt

Navigieren Sie zum Menüpunkt Ton:

Weiterlesen

Permalink

0

Mac OS X: Den Mac zu einer bestimmten Zeit starten / herunterfahren

von  Bastian  |  

Sei es auf der Arbeit oder im privaten Umfeld: Diese Option wird, meine persönliche Meinung, zu wenig eingesetzt. Ist es nicht praktisch wenn man auf die Arbeit kommt, und der Rechner ist bereits hochgefahren – bereit für neue Taten? Oder als Selbständiger / Freiberufler zu Hause? Vielleicht noch den automatischen Login aktivieren, und schon kann es nach einer gemütlichen Dusche losgehen?

Der Mac bietet vieler solcher Automatismen – eine grundlegendste davon ist das automatische Hoch- oder Herunterfahren. Für viele Ein- oder Umsteiger daher ein kurzes Tutorial, wie Sie Ihren Mac …
Weiterlesen

Permalink

0

Dateifreigabe: Die unterschätzte Sicherheitslücke in Mac OS X

von  Takeo  |  

Wer kennt das nicht: Man möchte beim Anschalten des Computers lieber kein Kennwort eingeben müssen. Schon gar nicht, wenn man mal wieder ein Programm installiert und danach gefragt wird. Schnell könnte man das Passwort vergessen haben. Oder, man fühlt sich als Mac User ziemlich sicher und lässt das Kennwort einfach mal weg, da man den Rechner eh immer in “Reichweite” hat. Man fühlt sich halt “sicher”.

Dieses Phänomen ist nicht unüblich, und nach nun mehr als 15 Jahren im Mac-Support haben wir schon unzählige Anwender ohne Passwort gesehen.
Genauso alltäglich ist es für die meisten Mac-User, die Dateifreigabe zu aktivieren. Darüber …
Weiterlesen

Permalink

0

Safari: Mögliche Sicherheitslücke für Mac User durch gefälschte Zertifikate

von  Takeo  |  

Google mit Chrome, Mozilla mit Firefox und sogar Microsoft mit einem Update für Windows haben bereits reagiert. Einzig für Mac User die Safari benutzen besteht nach wie vor eine ernsthafte Gefahr durch gefälschte Zertifikate für Websites und Dienste, die vor kurzem gefälscht wurden, bedingt durch eine Lücke eines Zwischendienstleister.

Bis Apple auf die Problematik mit einem Update für Safari oder Mac OS X reagiert, hilft erstmal folgende Vorgehensweise:

Man öffne das Programm “Schlüsselbundverwaltung” und nehme in den “Einstellungen” unter dem Reiter “Zertifikate” folgende Änderungen vor:

Bildschirmfoto 2011-03-26 um 14.36.59.png

Diese Einstellungen bieten keinen 100&-igen Schutz, sind aber besser …
Weiterlesen

Permalink

1

Mac App Store online: Kurzes Review

von  Takeo  |  

macappstoreicon.pngDer Mac App Store ist endlich verfügbar. Er wurde vor einigen Minuten via Update auf Mac OS X 10.6.6 gestartet. Dies dürfte weitgehend die Runde gemacht haben. Daher konzentrieren wir uns auf ein Kurzreview:

Nach Installation von Mac OS X 10.6.6 (über den Apfel, links oben im Menü, einfach “Systemaktualisierung” wählen) erscheint ein neues Icon (siehe links) im Dock, genau neben dem Finder-Symbol. (Lächelndes Gesicht, ganz links im Dock)

Ein Start auf die das Icon und es erscheint der Mac App Store. Derzeit sind 1000 Programme zu Start erhältlich und einige sind zu Sonderpreisen erhältlich.

Weiterlesen

Permalink

2

Mac OS X: Shortcuts um nur den Bildschirm zum Schlafen zu bringen

von  Takeo  |  

snowleopard.pngEin kleiner Trick an alle Energie-bewussten Mac User:

Wer seinen Mac weiterhin laufen lassen möchte, und somit die darauf laufenden Programme/Dienste, aber nicht am Rechner sitzen bleibt, der kann durch einen kleinen Shortcut auch einfach nur den Bildschirm abstellen lassen:

Im Finder drücke man folgende Tastenkombination:

Shift + Control (ctrl) + Auswurfstaste für DVDs (F13 wenn man so will)

Schon geht der Bildschirm aus, der Mac aber schläft nicht sondern läuft weiter.
Ein rütteln an der Maus oder ein Tastendruck auf der Tastatur, und schon ist der Mac wieder “hell”.

Wer seinen Mac blitzschnell in den Ruhezustand versetzen …
Weiterlesen

Permalink

0

Mac OS X 10.4: Magic Mouse auch unter 10.4 benutzen

von  Takeo  |  

Wer noch auf Mac OS X 10.4 (Tiger) unterwegs ist, möchte unter Umständen trotzdem die Magic Mouse
von Apple benutzen können.

Da Apple offiziell keine Treiber anbietet, bleibt einem nur der Umweg über einen inoffiziellen Treiber aus Japan.

Auf dieser Website lässt sich ein bisher im Beta-Stadium befindlicher Treiber herunterladen, der nach ersten Berichten tadellos funktionieren soll.

Somit lässt sich auch an einem etwas betagteren Mac die neue Maus benutzen – ohne sich gleich Mac OS X 10.5 installieren zu müssen.

Besitzer von Mac OS X 10.5 oder neuer sei ein Blick auf “MagicPrefs” empfohlen, welches die Konfiguration der Magic Mouse

Weiterlesen

Permalink

0

HowTo: Einen neuen User der UNIX-Gruppe hinzufügen

von  Takeo  |  

Noch vor einiger Zeit war es mit NetInfo Manager möglich, Gruppen und User in Mac OS X Client zu verwalten. Während dies noch mit der Datei /etc/group möglich ist, gibt es keinen “komfortablen” Weg mehr.

Heutzutage, mit Snow Leopard, fehlt ein entsprechendes Programm komplett. Von daher muss man sich dieser Alternative bedienen, um Benutzer der UNIX Gruppe hinzuzufügen:

Im Terminal (Programme/Dienstprogramme/Terminal.app) diesen Befehl eingeben, um die derzeitigen Gruppen zu sehen:

groups

(danach Enter drücken)

Um einen User der UNIX Gruppe hinzuzufügen, genügt dieser Befehl:

dseditgroup -o edit -u ADMINBENUTZERNAME -p -a NEUERBENUTZERNAME -t user GRUPPE.

Für die Variablen einfach den derzeitigen Admin-Benutzernamen eingeben und den neuen …
Weiterlesen

Permalink

3

Neues mac mini Modell vorgestellt – Aluminium, 3,5 cm hoch

von  Takeo  |  

Soeben hat Apple ein neues mac mini Modell vorgestellt, welches mit nur 3,5 cm Höhe, 19,5 cm Breite und 19,5cm Länge beeindruckt und im bekannten Unibody-Aluminium-Stil gefertigt wird.10E75627-7BB9-4A2B-A84E-E574B04E5A0D.jpg67924B2D-8706-46F1-A556-58E26950427D.jpg

So liest sich die Pressemitteilung von Apple: “Das neue integrierte Netzteil macht das bisherige externe Netzteil überflüssig, verringert die Gesamtgröße des Systems um 20 Prozent und reduziert den Kabelsalat auf ein Minimum. Die einfach zu öffnende Platte auf der Unterseite ermöglicht einen schnellen Zugriff auf den Arbeitsspeicher. Der Mac mini ist unglaublich vielseitig und problemlos mit vorhandenen …
Weiterlesen

Permalink

1

Mac OS X auf Medium installieren ohne Neustart – HowTo

von  Takeo  |  

snowleopard.pngWenn man die Mac OS X Installations-DVD einlegt, so sorgt die Ausführung des Installations-Programmes für einen Neustart.

Das kann durchaus nervig sein, wenn man weiterarbeiten möchte, da man OS X u.U. nur auf ein anderes Medium, bootbar, kopieren möchte – für den Notfall oder für einen anderen Rechner.

Hier hilft dieser Trick:

Installations-DVD einlegen.
Dann Terminal öffnen (Programme/Dienstprogramme/Terminal.app) und diese Zeile eingeben:

sudo “/Volumes/Snow leopard Install DVD/System/Installation/CDIS/Mac OS X Installer.app/Contents/MacOS/Mac OS X Installer”
(Für Mac OS X 10.6)

sudo “/Volumes/Mac OS X Install DVD/System/Installation/CDIS/Mac OS X Installer.app/Contents/MacOS/Mac OS X Installer”

(für Mac OS X 10.5)

Schon startet das …
Weiterlesen

Seite 1 von 1812345...10...Letzte »