Permalink

1

Journal: Digitales Leben

von  Bastian  |  

Digitales Leben: Die Krux mit der Produktivität

Apple hat heute die Preise für Produktivitäts-Apps gesenkt un eine extra Kategorie hierfür eingeführt. Ich dachte schon seit längerem an diesen Blog-Post, und naja, das war dann wohl der Ausschlag ihn zu veröffentlichen.

Ich habe bereits letztes Jahr über das Finden der richtigen Werkzeuge geschrieben. Wie alles im Leben entwickelt man sich auch selbst weiter, und so habe ich neue Erkentnisse gewonnen die hoffentlich auch für den Ein oder anderen Leser von Nutzen sind.

Fangen wir mit dem Lebenskreislauf an. Oder mit einer Pyramide. Oder mit dem Domino-Effekt…

Du hast einen Job oder suchst gerade einen, Freunde und/oder …
Weiterlesen

Permalink

0

Breaking: Scott Forstall, Senior Vice President of iOS, verlässt Apple

von  Bastian  |  

Die Technik-Welt wird heute kräftig aufgewirbelt. Nicht nur hat Windows sein Windows Phone 8 vorgestellt, Google hat seine Produktpalette erweitert und aktualisiert um so direkt gegen Apple, Amazon und Co vorzugehen.

Aber auch Apple hat heute etwas zu sagen: Scott Forstall, Senior Vice President of iOS Software hat Apple bereits verlassen  verlässt Apple Anfang nächsten Jahres. Er war zuständig für die iOS-Sparte.

Gründe? Werden keine genauen genannt. Könnte es an Apples Maps – Disaster liegen? iOS hinkt immer weiter Googles Android hinterher (nicht in Form vom App-Ökosystem aber sehr wohl vom …
Weiterlesen

Permalink

2

Meinung: Was in der neuen “IT-Community” falsch läuft – Ein Appell

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Zur Zeit geht es wieder hoch her um die Firma in Cupertino. Durch die Klage gegen Samsung war Apple wieder in aller Munde. Obwohl sie dies wohl nicht wirklich nötig haben – ein Rekord jagt den nächsten, und wenn es nicht mal wieder um den “geschlossenen” App Store geht dann bestimmt um das iPhone 10 oder wie Apple seine Mitarbeiter behandelt und bezahlt. Hilft das alles nichts wird eine …
Weiterlesen

Permalink

1

Gedanken: Das Firefox OS – Google Paradoxon [UPDATE]

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Mozilla brachte eine spannende Technologie in den Vordergrund, die gar nicht so neu ist, und Google schon länger für sich entdeckt hat. Doch, für mich persönlich – und hoffentlich auch für Euch Leser – baut sich da eine “lustige” Konstellation auf.

Für den nötigen Background:

Chrome OS ist das “Online-Betriebssystem” von Google. Ein Experiment, wenn ich mal so sagen darf, das großes Potential hat. Was macht Chrome OS also, auf welcher …
Weiterlesen

Permalink

1

iOS: Apple veröffentlicht eigene Podcast-App

von  Bastian  |  

Lange wurde spekuliert, nun ist es soweit: Apple hat soeben eine neue App aus dem eigenen Hause vorgestellt: Podcasts. Was man damit machen kann dürfte klar sein.

Umgesetzt ist die App vorbildlich für iPad als auch für das iPhone und kostet keinen Cent.

Aus der Beschreibung: 

Leistungsmerkmale:
• Geben Sie all Ihre Audio- und Videopodcasts mit einer einzigen App wieder.
• Entdecken Sie Hunderttausende von Podcasts, einschließlich Sendungen in mehr als 40 Sprachen.
• Verwenden Sie die neue und innovative Funktion „Topsender“, um neue Podcastserien zu einer Vielfalt an Themen wie Kunst, …
Weiterlesen

Permalink

0

iOS 6: Featureübersicht für die verschiedenen Modelle

von  Bastian  |  

Netzwelt hat eine nette Übersicht veröffentlicht welche Features für welches Modell unter iOS 6 zur Verfügung stehen.

Ein bisschen komisch fühlt es sich schon an – mit Siri ging es los (nur für das 4S), und jetzt geht es weiter. iOS bleibt also nicht iOS.

Die Schattenseite:

Es wird jetzt natürlich komplizierter: Mit der Wahl eines iPhone-Modells muss nicht mehr nur auf Hardware geachtet werden (welche Kamera will ich etc.), sondern auch welche Features werden mir geboten.

Doch es gibt auch positive Aspekte:

Apps werden für iOS 6 geschrieben, von iPhone 3GS bis zum neuen iPhone im Oktober werden nun 4 Modelle …
Weiterlesen

Permalink

0

iPad: Software-Update für HotSpot-Funktion verfügbar

von  Bastian  |  

20120610-143335.jpg

Für alle die ein iPad mit 3G-Modul erworben haben: Einige Provider haben heute eine Aktualisierung zur Verfügung gestellt die es endlich erlaubt, den Persönlichen HotSpot zu nutzen.

Einschränkungen: Nicht jeder der Provider und nicht mit jedem Datentarif ist dies möglich. Erfahrungswerte der Leser könnten dem Ein oder Anderen also helfen.

Wie geht’s?

Einstellungen > Allgemein >Info

Wenn jetzt ein PopUp erscheint mit einer Aktualisierungsaufforderung: Herzlichen Glückwunsch. Aktualisierung klicken, und schon ist die neue Funktion verfügbar.

So richtet Ihr einen HotSpot ein

Unter

Einstellungen > Allgemein > Netzwerk

erscheint ein neuer Menüpunkt: Persönlicher Hotspot.

Auswählen, aktivieren, fertig.

Eigene Erfahrung: T-Mobile Vertrag Complete Mobile M: Funktioniert.

Permalink

0

Neuigkeiten: iPad ist der Motor für Mobile Commerce in Europa

von  Bastian  |  

zanox, Europas größtes Performance Advertising Netzwerk, hat eine Auswertung veröffentlicht, in der es um die Bedeutung von Werbung geht, die auf mobilen Plattformen stattfindet (also Tablets und Smartphones).

Der Umsatz ist im Jahresvergleich 4.Quartal 2010 zu 2011 um 313 Prozent gestiegen. Ausgewertet wurden die europäischen Kernmärkte: Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Benelux, Skandinavien und Polen.

Im Jahr 2011 wurden mehr als zwei Millionen Transaktionen über mobile Endgeräte über das  zanox Netzwerk getätigt. Dies entspricht eine mobile Transaktion alle 15 Sekunden.

Als ziemlich repräsentativ kann die Umfrage betrachtet werden, denn diese wurde auf …
Weiterlesen

Permalink

0

Neuigkeiten: Max Payne für iOS erschienen

von  Bastian  |  

Ein weiteres Schlager-Spiel ist im AppStore eingetroffen: Max Payne! Die ersten Bewertungen sind auch schon aufgestellt: 18x volle Punktzahl für Max.

Wer das Spiel für den Mac oder PC gespielt hat, dürfte sich nun freuen wie ein Schneekönig.

Also, die 1,10 GB für 2,39 € herunterladen, und das legendäre Feeling nun auch auf dem iPad genießen.

Screenshots

 

Das Spiel erfordert iOS 4.2 oder höher. iPhones …
Weiterlesen

Permalink

0

Google currents: Ein erster Test

von  Bastian  |  

[UPDATE: MACBUG.de auf Google currents]

So, die ersten Minuten mit dem neuen Google Spielzeug Google currents.

Die ersten Eindrücke:

Die App macht einen sehr aufgeräumten und schönen Eindruck. Wie von Google gewohnt hat man beim Anmelden wieder das Gefühl sich auf einer Weboberfläche zu befinden. Sehr träge und altbacken. Allerdings ist man das schon von der GMail App gewohnt. Nach dem Anmelden verschwindet das Gefühl jedoch, und man kann sagen  dass die App sehr flüssig und schnell reagiert.

Die Bedienung ist erstklassig und intuitiv. Was sich aber beißt: Vor allem beim Hinzufügen …
Weiterlesen

Permalink

5

Experten-Tipp: So erstellt Ihr Euch einen Photo Stream-Ordner, ganz ohne iPhoto

von  Bastian  |  

Photo Stream ist Teil des neuen iCloud Konzepts. Ein Bild mit dem iPad oder iPhone aufnehmen, und schwups ist es auf allen Endgeräten verfügbar. Schade nur, dass man jedes Mal iPhoto am Macintosh öffnen muss, um einen Screenshot oder ähnliches Bild an zu sehen.

Abhilfe schaffen sog. Smart Folder. Gesicherte Suchabfragen also, die Euch die gewünschten Bilder direkt im Finder anzeigen. Und so geht’s:

1. Navigiert zu folgendem Verzeichnis:

*username*/Library/Application Support/iLifeAssetManagement/assets/sub

2. Jetzt müsst Ihr nach .png Dateien suchen (iOS-Geräte speichern Screenshots als .png-Datei ab), und danach unter Arten auf PNG klicken:

Weiterlesen

Permalink

1

Journal: Warum jeder ein iPad besitzen muss

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Als iPad – Neuling wirkt natürlich noch die Begeisterung des neuen iOS-”Spielzeugs” nach. Doch wie sich herausstellte, ist es bei weitem kein Spielzeug, sondern vielmehr eine Produktivitäts-Maschinerie!

Der Grund für diese Überschrift, und warum jeder ein iPad besitzen muss, will ich in den nächsten Zeilen genauer erklären. Natürlich hoffe ich, dass diesen Artikel viele OS X- und iOS-Anwender lesen, denn puren Windows-Nutzern dürfte dies etwas fremd vorkommen.

Vorab muss ich natürlich …
Weiterlesen

Permalink

3

Smartphone-Betriebssysteme: iOS vs. Android und die Alternativen

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

“Ein Apple- oder Android-Blog ohne einen Artikel über den legendären Kampf zwischen iOS und Android kann kein richtiger Blog sein!”, habe ich mir gedacht. Eigentlich ist es kein Kampf, und die vielerorts vorherrschende Meinung, sich für eines der beiden zu entscheiden ist meist zu kurzsichtig gedacht.

Erstens gibt es nicht nur diese beiden, zweitens unterliegt man  auch schnell der Machtpolitik beider Konzerne. Im folgenden Beitrag will ich auf Ausrichtung, Funktionsumfang, …
Weiterlesen

Permalink

4

HowTo: Das iPhone zum Verkauf vorbereiten / iCloud sicher entfernen

von  Bastian  |  

Die iCloud und das iPhone, ein perfektes Paar! Die Einrichtung sowie die Synchronisation klappt spielend einfach. Doch was ist, wenn man diese Verbindung trennen will?

Die Verarbeitung des iPhones ist eine Klasse für sich, die Preise auf eBay und Co. bleiben relativ konstant, und so kommt man in Versuchung bei einem Generationen-Wechsel sein altes iPhone aus zu tauschen. Außer für Liebhaber und Sammler kommt das Behalten nicht in Frage, denn oft kann man noch einen ganzen Wochenendausflug aus dem Gerät herausholen.

Das Thema Datenschutz spielt beim Verkauf eine wichtige Rolle, gerade jetzt mit …
Weiterlesen

Permalink

0

HowTo: iPhone/iPad mit iOS 5.0.1 untethered jailbreaken mit Redsn0w

von  Bastian  |  

Vor wenigen Tagen ist ein untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 erschienen. Die neuen iOS-Geräte (iPhone 4S und iPad 2) werden leider nicht unterstützt.

Untethered bedeutet, Sie können Ihr iPhone/iPad ohne Bedenken neu starten, der Jailbreak geht dadurch nicht verloren.

Ob Ihr Apple-Gerät unterstützt wird, können Sie an folgender Tabelle ablesen (Quelle: Lifehacker)

Rot: Nein, Grün: ja, Orange: Tethered

Voraussetzungen:

aktuelle iOS-Version: 5.0.1
Aktuelles Redsn0w-Tool (aktuelle Version: 0.9.10b3)

                 Mac: Download-Link; Windows: Download-Link

USB-Kabel zum Anschließen des iPhones/iPads
Gerät muss Jailbreak “unterstützen” (siehe Tabelle)

1. Schritt
Laden Sie sich das Redsn0w-Tool herunter …
Weiterlesen

Seite 1 von 212