Permalink

1

Erfahrungsbericht: Einen Monat ohne Soziale Medien (Facebook, twitter, Google+ und Co.)

von  Bastian  |  

Kollege Takeo hat es in einem kritischen Journal-Beitrag schon einmal angerissen: Die heutige Kultur (besser gesagt: Generation) ist ständig verfügbar und “On”. Dabei geht es nicht um E-Mails, News-Apps und Co, sondern vorrangig um die sozialen Medien. Twitter und Facebook nehmen wohl bei vielen den größten Freiraum ein.

Ein simples “Pro vs. Anti Facebook” ist hier denke ich zu kurz gegriffen. Die beiden Lager schenken sich nichts, und egal ob für oder dagegen: Mit der richtige Handhabe ist aus beiden Varianten viel heraus zu holen.

Dies ist also eher ein persönlicher Erfahrungsbericht: Gründe, Auswirkungen und Fazit.

Gründe gibt es viele: In der IT …
Weiterlesen

Permalink

0

Journal: Warum die aktuelle Datensammelwut noch keine Gefahr darstellt

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu, aber nicht nur kalendertechnisch stehen wir vor einem  Wechsel. Ein Ausdruck der neuen Zeitrechnung brachte wohl die Nominierung des Big Brother Awards für Larry Page.

Natürlich denkt man als Google-Nutzer über solche Nachrichten länger nach, und hinterfragt seine allgemeine Datenausbreitung im Internet.

Ich bin jedoch für mich persönlich zu einem zwiespältigen Ergebnis gekommen: Einerseits ist es besorgniserregend, auf der anderen Seite jedoch, und aus größerem Abstand betrachtet, nicht einmal ansatzweise schlimm. Denn auch …
Weiterlesen

Permalink

2

OS X Developer: Mountain Lion Golden Master erschienen + Facebook Developer Preview

von  Bastian  |  

Es ist soweit: Die finale Entwicklerversion von OS X Mountain Lion wurde kurz vor Mitternacht deutscher Zeit veröffentlicht.

Die sogenannte Golden Master entspricht in etwa der finalen Version, kleinere Fehler könnten jedoch noch auftreten.

Interessant: Unterhalb des Download-Buttons ist nun auch ein Facebook Developer Preview – Button verfügbar:

Diese wird es nur mit Mountain Lion geben. 

Die 1,1 MB große Installations-Datei rüstet den Facebook-Account in den Systemeinstellungen nach:

Die …
Weiterlesen

Permalink

0

AppStore: Neues Update für Facebook-App

von  Bastian  |  

Facebook hat gerade ein neues Update für die iOS-App herausgebracht.

Von nun an können Sie die kürzlich in Deutschland freigeschaltete Chronik/Timeline auch auf Ihrem iPhone bewundern. Die iPad-Version muss auf die Timeline noch ein wenig warten.

Aus dem AppStore:

Neue Funktionen von Version 4.1

Zugang zur Handyversion der Chronik (wenn du die Chronik schon hast)
Zugriff auf Freundeslisten, Abonnements und Abonnenten
Höhere Leistung und Geschwindigkeit
Einfacheres Anzeigen, Hochladen und Kommentieren von Fotos

Hier geht’s zum Update

Permalink

6

iChat: ICQ + Facebook + Google integrieren

von  Bastian  |  

Auf MACBUG.de versuchen wir immer, ohne Zusatz-Tools oder sonstigen PlugIns, alle Möglichkeiten von OS X auszureizen! So bleibt das System “sauber”, und Sie entdecken gleichzeitig die wahnsinnige Vielfalt von OS X.

Ein heißer Kandidat für so einen Tipp ist Apples Chatprogramm iChat. In der Zeit, wo Soziale Plattformen dominierend in unserer Interaktionen mit Freunden sind, gibt es auch viele sogenannte Multimessenger Apps.

Aber wozu? iChat spricht alle Protokolle die Sie für die großen Plattformen benötigen, und ist perfekt ins Betriebssystem integriert. Also warum iChat nicht einmal kräftig tunen? iChat beherrscht sogar den …
Weiterlesen

Permalink

0

MacBug.de: Jetzt mit Facebook-Fanpage

von  Takeo  |  

macbug_logo_v4.jpgAllen unseren treuen Lesern möchten wir ans Herz legen, Fan unserer Webseite auf Facebook zu werden:

Fanpage von MacBug.de auf Facebook.com

Wir freuen uns auf den direkten Kontakt mit unseren Lesern und in naher Zukunft werden noch viele neue Tools bei MacBug.de eingebaut werden, die eine direkte Kommunikation unterstützen.

PS: Wer es noch nicht getan hat, kann uns auch auf Twitter folgen.