Permalink

0

iTunes U: Angebot in Deutschland erweitert

von  Bastian  |  

iTunes U ist eine Plattform von Apple, auf der Hochschulen und Universitäten Vorlesungsinhalte zur Verfügung stellen können. Zugänglich für jedermann: So kann man sich über Themenfelder informieren, oder komplette Vorlesungen via Video oder Skript verfolgen.

Für alle Wissbegierigen gibt es jetzt gute Neuigkeiten:

Zwei weitere Unis haben Ihr Angebot iTunes U zur Verfügung gestellt. Aus der Pressemeldung:

Zwei deutsche Hochschulen, eine Universität und das Centre for e-Learning Technology (CeLTech) starten heute mit ihrem Angebot in iTunes U.

Hierbei können Nutzer aus einem grossen Angebot an Podcasts, Video- und Audio-Dateien, Vorlesungen, Skripten und anderen Lehrmaterialien auswählen, die die Internationale Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH), die …
Weiterlesen

Permalink

6

HowTo: Das iPad im Praxiseinsatz: Einsatzzwecke, Ausstattung und Zubehör

von  Bastian  |  

20120603-113109.jpg
Das iPad, das wohl am heißesten diskutierte Gadget der vergangen Jahre. Am Anfang als Spielzeug deklariert schafften es immer mehr Entwickler durch die richtigen Apps das iTablet auch in professioneller Umgebungen zu bringen.

Doch immer noch herrscht Unklarheit darüber was es denn wirklich kann, und wie es verwendet werden soll.

Um es vorneweg zu sagen: Das iPad kann nichts Besonderes, bzw. nicht recht viel mehr als Android-Tablets nicht auch können. Doch wo liegt der große Unterschied?

4 Faktoren:

Verarbeitung
Apps
Betriebssystem
Zubehör

Beim vorletzten Punkt dürfte wieder viel Diskussion aufkommen, dennoch ist es ein Erfolgsgarant für das iPad. Denn: Es funktioniert …
Weiterlesen

Permalink

0

Neuigkeiten: Amazon Downloadportal für Mac Software und Spiele ging an den Start

von  Bastian  |  

20120417-134244.jpg

Amazon hat heute ein neues Downloadportal online gestellt. Passend zum KindleFire und dem riesigem eBook-Angebot, geht Amazon nun weiter direkt gegen Apple und Google vor.

Bislang ist das Angebot noch recht überschaubar, dennoch dürfte die Marschrichtung klar sein: Der weltweit größte Online Shop will verstärkt auch in den digitalen Content-Markt vordringen.

Hier findet Ihr digitale Mac-Software zum Download
Hier geht es zum Mac-Spiele Angebot

Permalink

0

whatsmac.de – Mac Software oder Fachbücher bis zu 90% günstiger!

von  Bastian  |  

Noch bis zum 30.04. gibt es bis zu 90% auf ausgewählte Mac-Artikel!

Der Franzis Buch- und Softwareverlag eröffnet pünktlich zum Frühling seine neue, themenorientierte Plattform whatsmac.de, und präsentiert dort Software, Fachbücher, Apps und Tutorials rund um den Mac und das iPhone!

Schaut also mal vorbei, es gibt wirklich interessante Artikel!

Zum Beispiel das Mac OS X Praxis-Handbuch. Es liefert auf 280 Seiten  über 80 Workshops praxiserprobte Tipps und Tricks rund um OS X Snow Leopard. UVP: 30.- €. Neuer Preis: 3 €!

Noch zwei Tage lang zuschlagen!

Viel Spass!

Permalink

1

Neuigkeiten: Erste Version von VLC 2.0 für Mac OS X freigegeben

von  Bastian  |  

VideoLAN hat den ersten Release Candidate vom Open Source – Mediaplayer VLC veröffentlicht. Die Version 2.0 ist noch nicht die finale Endfassung, jedoch wurden keine schwerwiegenden Fehler im Testing gefunden.

Die neue Version ist stark modernisiert: Schwarze Oberfläche, Mac OS X – Lion Vollbildfunktion, und eine andere Startansicht (Bibliotheken-Ordner, Playlisten etc.):

Zudem  ist das Team von der GNU Public License v2 (GPL) auf die Lesser GNU Public License v2.1 (LGPL) gewechselt. Dies öffnet auch für iOS-User neue Chancen, endlich …
Weiterlesen

Permalink

0

MACBUG.de: Artikel-Best-Of für Ihren neuen Mac

von  Bastian  |  

Weihnachten steht vor der Tür, und damit bricht wieder die Zeit an, sich neue Hardware anzuschaffen. Viele Leser werden entweder Ihren bestehenden Mac einem Update unterziehen, oder die freien Tage für einen Umstieg von Windows auf Mac OS X nutzen.

Darum stellt MACBUG.de Ihnen nun eine kleine Sammlung an unbedingt notwendigen Tipps und Hinweisen zusammen, sodass Sie Ihren Mac perfekt einrichten, und mit der richtigen Software bestücken können!

Grundlagen

Kurzvorstellung nützlicher Software

Die Optionstaste bei jeder Gelegenheit verwenden

Tastenkombinationen unter OS X

Ton bei Lautstärkenänderung abstellen

Bildschirm-Ecken aktivieren

Startordner für den Finder ändern

Kalenderwochen anzeigen

Multimedia

QuickTime erweitern

Text- oder Bilddatei …
Weiterlesen

Permalink

0

iOS: GTA 3 am 15.Dezember im AppStore erhältlich

von  Bastian  |  

Rockstar kündigte im Oktober dieses Jahres Grand Theft Auto 3 für mobile Plattformen an. Ein kleiner Trost also für alle deutschen Macintosh-User, denn in Amerika hat es der Titel mittlerweile in den Mac App Store geschafft – hierzulande jedoch nicht.

Jetzt hat Rockstar einen genauen Termin für die iOS-Portierung bekannt gegeben: Der 15.Dezember soll es nun sein. Ein kleines vorweihnachtliches Geschenk also.

Ein Wermutstropfen für Besitzer älterer iOS-Geräte: Der Titel ist nur für folgende Geräte kompatibel:

iPad 1
iPad 2
iPhone 4
iPhone 4S
iPod touch 4.Generation

Wie sieht es bei den MACBUG-Lesern aus? …
Weiterlesen

Permalink

1

iOS: Adobe veröffentlicht App zum Erstellen von PDF-Dateien

von  Bastian  |  

Adobe hat heute eine App (CreatePDF) veröffentlich, mit der man im Handumdrehen aus einer Datei eine PDF erstellen kann. Die App läuft sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone. Die erstellten PDFs können nach dem Vorgang via E-Mail versendet werden. Die .pdf-Dateien sollen die gleiche Qualität wie auf dem Macintosh/PC haben.

Der Preis ist mit 7,99 € relativ hoch. Doch Adobe traut man zu, die nötige Qualität auch zu liefern.

Laut Hersteller ist CreatePDF mit folgenden Geräten kompatibel:

• iPhone 3GS
• iPhone 4
• iPod touch (4.Generation)
• iPad

CreatePDF …
Weiterlesen

Permalink

0

Babelshot übersetzt fotografierte Texte auf dem iPhone

von  AppZapp  |  

Stell dir vor Du sitzt im Urlaub in einem Restaurant. Dein Magen knurrt und die Speisekarte birgt möglicherweise böse Überraschungen – vor allem wenn man kein Wort davon versteht.

Mit Babelshot kannst Du nun Texte mit Deinem iPhone fotografieren und automatisch übersetzen lassen. Derzeit werden für die Erfassung per Kamera über 30 Sprachen unterstützt!

Und sollte die Speisekarte von Hand geschrieben sein, so kannst Du den Text auch über die Tastatur eingeben und übersetzen lassen.