R-548 I-Phone 468x60 Banner

Permalink

2

OS X Lion: App-Exposé zeigt Liste der zuletzt benutzen Dokumente

von  Bastian  |  

In Lion haben sich viele nützliche Gesten eingeschlichen, die dem Nutzer oft gar nicht bewusst sind. Eine sehr nützliche davon ist “App-Exposé”. Mit einer simplen Geste können Sie sich eine scrollbare Liste der zuletzt benutzen Dokumente der jeweiligen App anzeigen lassen.

Unterstützt werden zur Zeit nur Apps von Apple, und nur wenige von Drittherstellern. Mich würden freuen, wenn Sie sich via Kommentar austauschen, welche Apps diese Geste schon unterstützen!

Kommen wir nun zur Aktivierung dieses Features:

Öffnen Sie die Systemeinstellungen, und klicken Sie auf das TrackPad-Icon:

Weiterlesen


Permalink

79

Off-Topic: MACBUG.de lädt zu Google+ ein

von  Takeo  |  

All unseren Lesern möchten wir an dieser Stelle die Möglichkeit geben, von uns zu Google+ eingeladen zu werden.

Wer gerne eine Einladung erhalten möchte, möge bitte seine Emailadresse im Kommentar hinterlassen – nicht etwa ausgeschrieben als Kommentar, sondern im Feld Email-Adresse (nicht sichtbar für andere, nur für uns).

Ein paar nette oder kritische Worte zu unserer Seite anbei wären sehr nett. Ein Google +1 danach um so mehr.

Wir laden dann gerne zu diesem neuen Social-Network von Google ein.

PS: Es gibt mittlerweile eine für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlichte Google+ App.

Permalink

3

OS X Lion: Apple veröffentlicht Recovery Disk Assistenten (Wiederherstellungsvolume-Assistent)

von  Takeo  |  

Apple hat den Lion Recovery Disk Assistant veröffentlicht, auf Deutsch hat es den eindrucksvollen Namen: “Wiederherstellungsvolume-Assistent”.

Damit ist es nun möglich den Recovery-Modus, der auf jedem OS X Lion auf einer speziellen, unsichtbaren Partition liegt, auch auf externe Medien zu verlagern und dadurch komplett vom Mac unabhängig zu machen.

Sobald der Assistent startet, verlangt er nach einem externen USB Medium jeglicher Art – USB Festplatte oder Stick mit mindestens 1 GB freiem Platz.Lion Wiederherstellungsvolume-Assistent
Der Assistent löscht daraufhin alle Daten auf dem Stick oder der Festplatte und kopiert daraufhin den Assistenten …
Weiterlesen

R-548 I-Phone 468x60 Banner

Permalink

0

iOS 5 : So sieht in Zukunft die Erstaktivierung eines iPhones aus

von  Bastian  |  

In den nächsten Wochen berichten wir hier über einige Neuerungen vom neuen iOS von Apple. Als Ersteindruck kann man vermerken, dass sich ein iPhone nun wie ein eigenständiges Gerät anfühlt. Vom Aktivieren ohne iTunes bis zur iCloud Account-Verwaltung kann man nun (fast) alles ohne iTunes oder PC/Mac erledigen. Angenehm fällt auch auf, dass es nun kein Problem mehr macht, Apps oder Musik direkt am iPhone zu laden. Keine komplizierten Sync-Vorgänge sind mehr nötig, denn alles lebt nun in der Wolke, und Dank Einkaufshistorie kann man die gewünschten Apps/Musik/Bücher auf …
Weiterlesen

Permalink

0

OS X Lion: Skype in Version 5.3 unterstützt Lion und HD Video-Konferenzen

von  Takeo  |  

Wer unter OS X Lion arbeitet, der sollte kurz einen Abstecher zu Skype machen und das neueste Update auf Version 5.3 herunterladen.

Laut Angaben von Skype werden mit dieser Version alle Mac OS X Versionen einschließlich Lion offiziell unterstützt und auch HD Konferenzen (eine HD-fähige Webcam vorausgesetzt, z.B. im neusten iMac verbaut) sind nunmehr möglich.

Wer sich dazu entschließt, ein Skype Premium Abonnement abschzuschließen, kann auch Konferenzen führen und Daten Anzeigen lassen (z.B. Powerpoint Präsentationen), sowie HD Telefonate führen.

An dieser Stelle ein kurzer Hinweis: Unter Mac OS X Usern erlaubt iChat bereits den Austausch von Dateien in Echtzeit über Videokonferenzen, z.B. Keynote …
Weiterlesen


Permalink

8

Mac OS X – Die Entfernen-Taste und weitere nützliche Tastenkombinationen

von  Bastian  |  

Einer der großen Probleme beim Umstieg von Windows auf einen Mac sind sicher die anders angelegten Tasten und deren Funktionen. Programmieren fällt vor allem eines sofort auf: Bei der Bluetooth-Tastatur sowie auf den MacBooks fehlt die Entfernen-Taste! Doch keine Sorge! Auch auf Tastaturen ohne Nummern-Block, müssen Sie nicht auf diese Funktion verzichten. Man benötigt zwar zwei Tasten dafür, aber daran gewöhnt man sich schnell. Vor allem weil man mit zwei Tasten nicht nur Buchstaben vor dem Cursor entfernen kann: MacOS X bietet eine Fülle an nützlichen Tastenkombinationen, mit denen …
Weiterlesen

Permalink

0

OS X Lion – Das Umlaut-Menü deaktivieren

von  Bastian  |  

Wenn Sie auch einer von den Leuten sind, die Pages oder ein anderes Schreibprogramm öfter als Notizzettel hernehmen, und auch etwas umgangssprachlicher Ihre Gedanken auf Papier bringen, dann dürfte Sie das neue Feature von OS X Lion ein wenig stören. Denn wie bei iOS kommt von nun an bei einem langen Tastendruck auf einen Buchstaben, der optional einen Umlaut bietet, ein kleines Menü zur Auswahl verschiedener Umlaute/Sonderzeichen.

Mit einem kleinen Befehl können Sie diesem Feature aber ein Ende setzen. Öffnen Sie das Terminal …
Weiterlesen


Permalink

0

OS X Lion: iPhone via AFP/NetTalk drahtlos verbinden

von  Olli  |  

AFP – Apple Filing Protocol – grundsätzlich nichts Neues, unter Lion aber stabiler und simpler denn je. Es ermöglicht den drahtlosen Zugriff auf ein iOS Gerät. Allerdings nicht von Hause aus. Ein Jailbreak ist wie so oft die Grundvoraussetzung.

Da ich persönlich mit iOS 4.3.3 und OpenSSH und Cyberduck nicht die besten Erfahrungen gemacht habe, da der SSH-Daemon auf dem iPhone mit iOS4 nicht sehr zuverlässig läuft, war ich auf der Suche nach einer Alternative.

Da AFP auf dem OS X standardmäßig vorhanden ist, suchte ich nur den passenden iPhone Gegenpart.

Weiterlesen

Permalink

0

iOS4 / iOS5: Initiative Pro Jailbreak – TweakWeek bei MACBUG.de – Teil 2: SBSettings

von  Olli  |  

Als nächstes Tool und absolut als Must-Have-Tweak zu bezeichnen für jeden iPhone-Besitzer, stellen wir Euch kurz SBSettings vor.

SBSettings ist kostenlos und lediglich in den Programmeigenen Einstellungen finden sich Ads (Achtung eventuelle AdBlocker deaktivieren, bevor man ins Einstellungsmenü wechselt, sonst schließt das Programm mit einer Fehlermeldung). Zu Beziehen über Cydia in der BigBoss-Repo (standardmäßig installiert).

Mit SBSettings (ausgeschrieben SpringboardSettings) lassen sich sogenannte Toggles festlegen (und zusätzliche herunterladen), die einem nach einer festgelegten Geste im Activator überall zugänglich gemacht werden.

So ist es möglich z.B. WLAN …
Weiterlesen


Permalink

1

OS X Lion – AutoResume-Funktion systemweit abstellen

von  Bastian  |  

Jede neue Version von MacOS X birgt auch eine Menge Veränderungen. Manche gehen schnell in Leib und Blut über, andere wiederum erfordern eine lange Eingewöhnungszeit, und eine Änderung in der Art und Weise, wie wir ein Betriebssystem bedienen.

Ein gutes Beispiel ist hier die neue Funktion “AutoResume” von OS X Lion. Takeo hat in einem Beitrag schon hervorragend beschrieben, wie Sie ein Programm komplett beenden, ohne dass es beim Neustart einen alten Zustand lädt. Wenn Sie die neue Funktion systemweit abstellen wollen, hilft ein Haken in den Systemeinstellungen.

Öffnen Sie hierzu …
Weiterlesen

Permalink

3

OS X Lion: In Mission Control Fenster heranzoomen

von  Takeo  |  

Wer OS X Lion benutzt, kennt bereits Mission Control und die damit verbundene Mission Control Oberfläche, die das damalige Exposé ablöst.

Ist Mission Control erst einmal aufgerufen, so findet man dennoch nicht immer das Fenster das man sucht, besonders dann nicht, wenn viele Fenster offen sind in einem Programm.

Um die Fenster besser zu erkennen, gibt es einen einfach Trick, der ein Trackpad, Magic Trackpad, oder eine Magic Mouse voraussetzen:

R-548 I-Phone 468x60 Banner

Permalink

0

OS X Lion: Fenster von beiden Seiten gleichzeitig vergrößern und verkleinern

von  Takeo  |  

In OS X Lion ist ja bereits bekannt, dass die Fenster an allen Seiten angefasst und verkleinert werden können.

Diese Funktion ist durchaus sinnvoll und eine willkommene Änderung.

Wenn man möchte, kann man diese Funktion erweitern, und somit Fenster “von der Mitte aus gesehen” vergrößern oder verkleinern. Dies hilft vor allem bei Websites.

Dazu einfach wie folgt vorgehen:

Permalink

4

OS X Lion: Im Finder mit Swipe-Fingergeste durch Ordner navigieren

von  Takeo  |  

Mit Einführung von OS X Lion wurden die Gesten aus iOS 5 bereits übernommen und damit ist das komfortable Arbeiten, vor allem mit einem Magic Trackpad.

Leider scheint Apple dann auch den Swipe-Shortcut zum Navigieren in Ordnern im OS X Finder verändert zu haben. Jedenfalls funktioniert ein swipen mit zwei Fingern nicht mehr, wie früher unter Mac OS X 10.x üblich.

Ein einfacher, wenn auch etwas umständlicher Trick, hilft:

R-548 I-Phone 468x60 Banner

Permalink

4

OS X Lion: Den FTP Freigabe-Dienst wieder aktivieren

von  Takeo  |  

Unter OS X Lion hat Apple die FTP-Freigabe komplett aus dem Freigabe-Kontrollfeld entfernt. Dieses Feature wurde wahrscheinlich nur von wenigen genutzt, ist aber nach wie vor ein guter Weg, Daten über das Internet via FTP-Client und vergeben Benutzer freizugeben.

Apple hat dabei im Wesentlichen nicht den FTP Dienst “gelöscht”, sondern einfach nur das GUI (Graphical User-Interface) ausgelassen, so dass es eines Terminal-Befehls bedarf, die alte Funktion wieder zu reaktivieren.

Dadurch einfach das Terminal-Programm öffnen und folgende Zeile eingeben und mit Enter bestätigen:

sudo -s launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/ftp.plist

Schon ist der Dienst sofort aktiv. Die User-Credentials, also Zugriffsrechte, werden über die Freigabe gesteuert, wie …
Weiterlesen

Seite 20 von 81« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »