Permalink

2

Mountain Lion: So räumt Ihr Eure iCloud auf

von  Bastian  |  

Um eine Grundreinigung der iCloud vorzunehmen müsst Ihr erst einmal wissen wo Apple die iCloud Dateien auf Eurer Festplatte speichert. Dieser MACBUG.de-Artikel hilft euch weiter.

Kurz zusammengefasst: Der iCloud-Ordner befindet sich hier:

~/Library/Mobile Documents
Teil 1/2

Für den ersten Teil der Grundreinigung müssen wir also zu diesem Ordner navigieren.

Dort auffindbar sind Ordner von Programmen die bereits Dateien in der iCloud abgelegt haben:

Anstatt also jede Anwendung einzeln zu öffnen (Keynote, Pages, Vorschau etc.) kann in diesem Ordner einfach zur passenden Anwendung navigiert (Vorsicht: Hier …
Weiterlesen

Permalink

1

Mountain Lion: Versteckte Features in Apples neuem Löwen

von  Bastian  |  

Mit Mountain Lion hat Apple vieles richtig gemacht. Auch wenn die wiedergewonne Stabilität  mehr ein Muss als ein Feature war, so macht Mountain Lion im Gesamteindruck eine erstaunlich gute Figur.

Auch sind mit Apples neustem Löwen neue Features hinzugekommen die einem das Arbeiten mit dem Mac noch einfacher gestalten lassen.

Funktionen oder versteckte Tricks auf die man nicht sofort stößt präsentieren wir Euch hier:

Notifications mit Tastenkürzel verbergen oder einblenden

Das Notification-Center hat einen “Nicht-Stören”-Button, der alle Benachrichtigungen ausblendet. Dazu geht öffnet man die neue Seitenleiste via dem Listensymbol im Menü und scrollt nach unten …
Weiterlesen

Permalink

1

HowTo: OS X Lion Passwort zurücksetzen

von  Bastian  |  

Sollte man mal das Passwort seines Nutzeraccounts unter OS X Lion vergessen haben, so ist es kein Problem dieses wieder zurück zu setzen.

Alles was Ihr dafür benötigt ist die von Lion erstellte Recovery Partition.

Und so geht’s:

1. Mac neu booten, und dabei die [alt]-Taste gedrückt halten

2. Nun könnt Ihr die verschiedenen Startmöglichkeiten wählen. Wählt die Recovery Partition aus, und drückt Enter.

3. Navigiert nach dem Laden der Partition in die Menüleiste, und wählt den Punkt Utilities aus, um anschließend das Terminal zu starten.

4. Dort angekommen gebt ihr Folgendes ein:

resetpassword

5. Anschließend öffnet sich ein …
Weiterlesen

Permalink

0

HowTo: Prüfen ob ein freier RAM-Steckplatz verfügbar ist, ohne den Mac zu öffnen

von  Bastian  |  

Früher war es der Prozessor, zwischenzeitlich die Festplatte und nun rückt der RAM-Speicher wieder in den Vordergrund wenn es darum geht einen Computer flott zu halten.

Die heutigen Prozessoren reichen fast durch die Bank für zügige Büroarbeiten aus, Festplatten sind zwar teuer, aber in Zeiten der Cloud-Speicher und des Streamings lässt sich auch dort leicht Abhilfe schaffen.

Software wird allerdings immer umfangreicher, und viele geöffnete Programme laden all ihre Daten zwischenzeitlich in den sogenannten RAM. Dieser kann also nicht groß genug sein wenn man mehrere Programme Parallel offen haben und …
Weiterlesen

Permalink

0

OS X Handwerkszeug: Alle offenen Fenster einer App auf einmal schließen

von  Bastian  |  

Selbst mit Lion’s Mission Control kann man schnell den Überblick über den Desktop verlieren. Viele verschiedene Finder-Fenster sind offen, zusätzlich noch einige PDF- oder Bild-Dateien via Vorschau geöffnet.

Mit einem einfachen Trick kann man anstatt nur eines Fenster, gleich alle zur jeweiligen App gehörenden Fenster schließen. Und so geht’s:

Halten Sie die [alt]-Taste gedrückt, und klicken auf das rote Schließen-Symbol einer App. Schon verschwinden auch die zugehörigen Fenster.

Mit wenigen Klicks haben Sie so schnell aufgeräumt!

Permalink

3

OS X Lion: Login-Hintergrundbild ändern

von  Bastian  |  

Auf MACBUG.de finden Sie viele Tweaks rund um das Anpassen von OS  X, und Apples neustem Ableger: Lion. Ein wichtiger Schritt zur Personalisierung des eigenen Macs ist das Ändern des Hintergrundbildes beim Login.

Für ein optimales Erscheinungsbild müssen Sie wissen, welche Bildschirmauflösung Ihr MacBook bzw. ihr angeschlossener Bildschirm am Mac besitzt.

Vorbereitung

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen

2. Klicken Sie auf Monitore:

3. Nun sehen Sie eine Auflistung aller möglichen Auflösungen. Es ist standardmäßig die höchst mögliche eingestellt.

4. Schreiben Sie sich diesen Wert auf

 

Der Hintergrund: Wenn …
Weiterlesen

Permalink

1

Software Update: AirPort Base Station und Time Capsule Firmware Update 7.6.1

von  Bastian  |  

Apple hat soeben ein neues Firmware-Update für AirPort Base – Stationen und die Time Capsule – Speicherlösungen herausgegeben. Außerdem gibt es ein Update für das Airport-Dienstprogramm. Es passt sich grafisch der iOS-App AirPort Utility an. Betroffen von  dem Update ist nach unseren Informationen nur die OS X Lion – Version.

Die Konfigurationsmöglichkeiten sind auf den ersten Blick identisch geblieben. Schön ist die grafische Darstellung der Komponenten im Netzwerk.

Informationen zum Firmware-Update bietet Apple auf ihrer Support-Seite.

So sieht das neue AirProt-Dienstprogramm nun aus:

Weiterlesen

Permalink

2

OS X: Automatisches Aus- und Einblenden des Docks beschleunigen

von  Bastian  |  

Dieser nette Trick ist vor allem für MacBooks sehr sinnvoll: Bei wenig Platz auf dem Bildschirm kann man das Dock einfach ausgeblendet lassen, und beim Berühren der Bildschirmkante mit der Maus blendet sich dieses selbständig wieder ein.

Doch für das produktive Arbeiten dauert das oft ewig. Die nette Animation kostet viel Zeit, auch wenn es sich nur um Sekunden handelt.

MACBUG.de verrät Ihnen nun einen Trick, wie Sie diese Zeit auf nahe Null verkürzen können.

1. Öffnen Sie das Terminal (/Programme/Dienstprogramme/Terminal oder via Launchpad)

2. Geben Sie diesen Befehl ein:

defaults write com.apple.dock …
Weiterlesen

Permalink

0

Experten Tipp: Icon-Größe in der Gitter-Ansicht eines Stapels ändern

von  Bastian  |  

Wieder ein kleiner, netter Trick von MACBUG.de: Das Ändern der Icon-Größe in der Stapelansicht. Wir haben vor einem Monaten bereits erklärt, wie Sie die Listenansicht im Stapel ändern können.

Nun fügen wir einen weiteren Dock-Trick hinzu. Das Gute dabei: Sie können diesen Trick einzeln für jeden Stapel anpassen. Wieder ein Stück Individualismus Ihres Macs.

Und so geht’s:

1. Rechtsklick auf einen Stapel, und Ansicht auf Gitter ändern:

2. Nun mit einem Klick auf Ihren Stapel die Gitteransicht öffnen.

3. Halten Sie …
Weiterlesen

Permalink

25

iPhone/iPod: Erstes Synchronisieren mit neuem Mac/PC, ohne vorhandene Daten zu löschen

von  Bastian  |  

Der neue Computer kann ganz schnell auch neue Kopfschmerzen bereiten! Besitzen Sie ein iPhone, ist das erste Synchronisieren mit dem Mac ein kleiner Albtraum. Scheinbar gibt es keinen Weg, die vorhandenen Daten am iPhone zu behalten, und auf den neuen Mac/PC zu übertragen.

Tatsächlich gibt es aber auch hier viele Wege nach Rom, und der böse Bube iTunes ist sogar ganz behilflich dabei.

MACBUG.de erklärt Ihnen nun zwei dieser Wege, und hofft, so das Mysterium “Erster Datenabgleich mit neuem Computer” zu lüften.

Der Erste Kontakt – Keine Berührungsängste

Schließen Sie das iPhone oder den iPod …
Weiterlesen

Permalink

5

iTunes: Musik vom iPhone via iTunes auf den Mac/PC übertragen

von  Bastian  |  

Sie kennen das Problem: Ein neuer PC/Mac, und das iPhone wird zum ersten Mal mit diesem Gerät synchronisiert. Die einzige Option ist der “Löschen & Sync” – Button. Alle Daten vom iPhone sind weg, und da der Mac/PC noch komplett leer ist, bleibt es das iPhone auch. Oder: Sie sind bei einem Bekannten, und wollen die Musik vom iPhone auf den PC/Mac übertragen, um diese zu hören.

Mit einem einfachen Trick können Sie aber Ihren neuen Computer mit den Daten des iPhones befüllen, und so eine neue Mediathek aufbauen …
Weiterlesen

Permalink

7

OS X Lion – HowTo: Integrierte Audio & Video Encoder aktivieren

von  Bastian  |  

OS X Lion birgt viele integrierte Features. Einige davon muss man jedoch erst händisch freischalten. Als glückliche MACBUG.de-Leser haben Sie bereits das Build-In-Tool zum verlangsamen der Internet-Verbindung kennen gelernt.

Nun machen wir Sie auf ein weiteres nützliches Feature aufmerksam: Mit einem einfachen Rechtsklick Audio & Video Dateien encodieren. Das heißt auf: Video und Audiodateien mit einem einfachen Rechtsklick umwandeln (andere Auflösung, anderes Audioformat).

Wie Sie dies bewerkstelligen, erfahren Sie in den nächsten Abschnitten:

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, und navigieren zum Menüpunkt Tastatur:

Weiterlesen

Permalink

1

HowTo: Wie Sie Ihren Mac umbenennen

von  Bastian  |  

Zum Standardrepertoire eines jeden Macintosh-Besitzers gehört das Know-how, wie dessen Namen geändert werden kann.

Ein eigener Name für einen Mac hat viele Vorteile:

In Netzwerken müssen Sie nicht lange überlegen welches Ihr Gerät ist.
In der Finder-Sidebar macht es mehr Spass, den eigenen Namen zu lesen.
Der eigene Name ist meist kürzer.
Es ist ein weiteres Stück Eigenkreation Ihres Macs.

Und so geht’s:
1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen:

2. Gehen Sie auf den Menüpunkt Freigaben:

3. Ändern …
Weiterlesen

Permalink

15

Mail: Dokumente automatisch an E-Mails anhängen anstatt sie einzubinden

von  Bastian  |  

Der ansonsten so komfortable und schlanke E-Mail-Client Mail hat einen kleinen Nachteil: Per Drag&Drop eingefügte Bilder werden komplett dargestellt, und dort eingefügt wo sich der Cursor gerade befindet! Sehr ärgerlich.

Mit zwei kleinen Tricks kann man aber so nachhelfen, dass auch dieses Manko schnell vergessen ist.

[box style="" type="info_box"]

Es müssen beide Tricks angewandt werden.

[/box]
 

Trick Nummer 1:

(wurde von MACBUG.de schon erklärt, der Vollständigkeit halber aber jetzt noch einmal)

1. Mail öffnen

2. In der Menüleiste auf Bearbeiten klicken

3. Zum Menüpunkt Anhänge navigieren

4. Haken setzen bei: Anhänge immer am Ende der Mail …
Weiterlesen

Permalink

0

iTunes: iCloud-Status von Musiktiteln anzeigen lassen

von  Bastian  |  

Wäre es nicht praktisch, nach der Übertragung Ihrer Musikstücke zu wissen, welche Lieder mit dem iTunes Store abgeglichen, und welche hochgeladen wurden? So gewinnen Sie ein tieferer Verständnis dafür, was mit Ihrer hochgeladen Musik passiert ist.

Mit einem kleinen Haken in den Darstellungsoptionen kein Problem:

1. Öffnen Sie iTunes, und wählen in der Menüleiste Darstellung aus:


2. Anschließend sehen Sie eine Vielzahl von möglichen Optionen. Wichtig ist nur eine: iCloud-Status. Aktivieren Sie den Haken, und bestätigen mit OK:

Weiterlesen

Seite 1 von 41234