Permalink

0

Experten Tipp: Auflistung aller ausführbaren Kommandos in der Shell/Terminal (Jailbreak iOS oder OS X)

von  Bastian  |  

Auf der Suche nach den ausführbaren Kommandos auf einem gejailbreakten iPhone bin ich auf diesen Tipp gestoßen.

Wozu ist das gut?

iPhone: Zeigt euch alle möglichen Kommandos, die Ihr auf einem iPhone absetzen könnt, die einen Jailbreak besitzen.

OS X: Wollt Ihr das System richtig verstehen und beginnen mit dem Terminal zu arbeiten? Hangelt Euch durch die Liste und taucht in die unendlichen Weiten von UNIX / OS X ein.

Auch spannend: Der Mac “kann” einige Befehle nicht, die unter Linux Standard sind. Mit Homebrew lassen sich diese nachrüsten. Mit der Ausgabe …
Weiterlesen

Permalink

1

HowTo: OS X Lion Passwort zurücksetzen

von  Bastian  |  

Sollte man mal das Passwort seines Nutzeraccounts unter OS X Lion vergessen haben, so ist es kein Problem dieses wieder zurück zu setzen.

Alles was Ihr dafür benötigt ist die von Lion erstellte Recovery Partition.

Und so geht’s:

1. Mac neu booten, und dabei die [alt]-Taste gedrückt halten

2. Nun könnt Ihr die verschiedenen Startmöglichkeiten wählen. Wählt die Recovery Partition aus, und drückt Enter.

3. Navigiert nach dem Laden der Partition in die Menüleiste, und wählt den Punkt Utilities aus, um anschließend das Terminal zu starten.

4. Dort angekommen gebt ihr Folgendes ein:

resetpassword

5. Anschließend öffnet sich ein …
Weiterlesen

Permalink

5

Experten-Tipp: So erstellt Ihr Euch einen Photo Stream-Ordner, ganz ohne iPhoto

von  Bastian  |  

Photo Stream ist Teil des neuen iCloud Konzepts. Ein Bild mit dem iPad oder iPhone aufnehmen, und schwups ist es auf allen Endgeräten verfügbar. Schade nur, dass man jedes Mal iPhoto am Macintosh öffnen muss, um einen Screenshot oder ähnliches Bild an zu sehen.

Abhilfe schaffen sog. Smart Folder. Gesicherte Suchabfragen also, die Euch die gewünschten Bilder direkt im Finder anzeigen. Und so geht’s:

1. Navigiert zu folgendem Verzeichnis:

*username*/Library/Application Support/iLifeAssetManagement/assets/sub

2. Jetzt müsst Ihr nach .png Dateien suchen (iOS-Geräte speichern Screenshots als .png-Datei ab), und danach unter Arten auf PNG klicken:

Weiterlesen

Permalink

0

Experten – Tipp: iTunes Synchronisation: Mehrfach-Auswahl auf einmal löschen

von  Bastian  |  

In jeder iOS-iTunes-Beziehung ist es irgendwann an der Zeit, in der die iTunes-Bibliothek dem iOS-Gerät über den Kopf wächst. Die Lieder, Filme und Bilder sammeln sich, und man muss von nun an mit Bedacht synchronisieren.

Auch die iCloud schafft nicht immer Abhilfe: Ohne iTunes Match sind nicht alle Lieder in der Wolke, und nicht alle iPods haben eine Internetverbindung.

Wenn Ihr also nicht mehr alle Lieder synchronisieren könnt, gibt es via Checkboxen die Möglichkeit, einzelne Bands, Genre etc. auszuwählen. Will man diesen Auswahlvorgang von neuem Starten, so ist es nicht …
Weiterlesen

Permalink

3

OS X How To: Systemanwendungen entfernen – iTunes, Mail und Co.

von  Bastian  |  

Apple will mit OS X ein Betriebssystem schaffen, wo grundlegende Funktionen bereits implementiert sind. Standardanwendungen wie iCal, Adressbuch oder Mail erfüllen ihren Job sehr gut: einfach zu bedienen, und gut vernetzt durch das gesamte System.

Wenn jedoch bessere Alternativen im Mac App Store oder auf einer anderen Plattform gefunden wurden, könnte die Versuchung groß sein diese Standardanwendungen komplett zu entfernen.

MACBUG.de warnt ausdrücklich davor, Standardanwendungen gedankenlos zu entfernen. Seit OS X Lion ist es erheblich schwerer geworden diese einfach wieder zu installieren.

Dennoch ist es interessant: OS X ist frei von jeglichem Zwang, …
Weiterlesen

Permalink

4

Experten Tipp: 4 OS X – Features die Sie bestimmt noch nicht kannten

von  Bastian  |  

In diesem Artikel präsentiert Ihnen MACBUG.de vier handverlesene Tipps, die sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene User sehr nützlich sein können, und nicht sonderlich bekannt sind.

Ohne große Umschweife fangen wir also an:

1. Anwendungs-Einstellungen systemweit auf Tastendruck öffnen

Egal in welcher App Sie sich befinden: Finder, Safari, iCal – oder auch bei nicht Apple-Software wie Googles Chrome, Pixelmator etc. – mit dieser Tastenkombination kommen Sie sofort in das Einstellungs-Menü einer Anwendung:

[cmd] + [ , ]

Drücken Sie diese Tastenkombination, und schon erscheint das jeweilige Einstellungsmenü.

2. Finder-Fenster aus Auswahl-Menü öffnen

Kennen Sie das? Sie sind …
Weiterlesen

Permalink

0

Experten Tipp: Icon-Größe in der Gitter-Ansicht eines Stapels ändern

von  Bastian  |  

Wieder ein kleiner, netter Trick von MACBUG.de: Das Ändern der Icon-Größe in der Stapelansicht. Wir haben vor einem Monaten bereits erklärt, wie Sie die Listenansicht im Stapel ändern können.

Nun fügen wir einen weiteren Dock-Trick hinzu. Das Gute dabei: Sie können diesen Trick einzeln für jeden Stapel anpassen. Wieder ein Stück Individualismus Ihres Macs.

Und so geht’s:

1. Rechtsklick auf einen Stapel, und Ansicht auf Gitter ändern:

2. Nun mit einem Klick auf Ihren Stapel die Gitteransicht öffnen.

3. Halten Sie …
Weiterlesen

Permalink

20

How To: Anleitung eigener SiriProxy Server unter Mac OS / Windows

von  Olli  |  

Mit dem Erscheinen des Jailbreaks für die Firmware 5.0.1 für iPhone 4 / 3GS / iPad 1, fand auch ein Siri Port namens Spire (Blogeintrag von chpwn)  den Weg auf unsere Geräte. Ohne hier jetzt näher auf die Vorgehensweise zum Jailbreak oder der eigentlichen Installation von Spire einzugehen, erläutern wir, wie man sich zu Hause einen eigenen SiriProxy Server mit Hilfe eines iPhone 4S aufsetzt, um Siri auch auf einem iPhone 4 oder 3GS nutzen kann.

Der SiriProxy wurde weder von uns entwickelt, noch können wir sagen, wie lange diese Vorgehensweise funktioniert. Soviel …
Weiterlesen

Permalink

26

iPhone/iPod: Erstes Synchronisieren mit neuem Mac/PC, ohne vorhandene Daten zu löschen

von  Bastian  |  

Der neue Computer kann ganz schnell auch neue Kopfschmerzen bereiten! Besitzen Sie ein iPhone, ist das erste Synchronisieren mit dem Mac ein kleiner Albtraum. Scheinbar gibt es keinen Weg, die vorhandenen Daten am iPhone zu behalten, und auf den neuen Mac/PC zu übertragen.

Tatsächlich gibt es aber auch hier viele Wege nach Rom, und der böse Bube iTunes ist sogar ganz behilflich dabei.

MACBUG.de erklärt Ihnen nun zwei dieser Wege, und hofft, so das Mysterium “Erster Datenabgleich mit neuem Computer” zu lüften.

Der Erste Kontakt – Keine Berührungsängste

Schließen Sie das iPhone oder den iPod …
Weiterlesen

Permalink

7

OS X Lion – HowTo: Integrierte Audio & Video Encoder aktivieren

von  Bastian  |  

OS X Lion birgt viele integrierte Features. Einige davon muss man jedoch erst händisch freischalten. Als glückliche MACBUG.de-Leser haben Sie bereits das Build-In-Tool zum verlangsamen der Internet-Verbindung kennen gelernt.

Nun machen wir Sie auf ein weiteres nützliches Feature aufmerksam: Mit einem einfachen Rechtsklick Audio & Video Dateien encodieren. Das heißt auf: Video und Audiodateien mit einem einfachen Rechtsklick umwandeln (andere Auflösung, anderes Audioformat).

Wie Sie dies bewerkstelligen, erfahren Sie in den nächsten Abschnitten:

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, und navigieren zum Menüpunkt Tastatur:

Weiterlesen

Permalink

15

Mail: Dokumente automatisch an E-Mails anhängen anstatt sie einzubinden

von  Bastian  |  

Der ansonsten so komfortable und schlanke E-Mail-Client Mail hat einen kleinen Nachteil: Per Drag&Drop eingefügte Bilder werden komplett dargestellt, und dort eingefügt wo sich der Cursor gerade befindet! Sehr ärgerlich.

Mit zwei kleinen Tricks kann man aber so nachhelfen, dass auch dieses Manko schnell vergessen ist.

[box style="" type="info_box"]

Es müssen beide Tricks angewandt werden.

[/box]
 

Trick Nummer 1:

(wurde von MACBUG.de schon erklärt, der Vollständigkeit halber aber jetzt noch einmal)

1. Mail öffnen

2. In der Menüleiste auf Bearbeiten klicken

3. Zum Menüpunkt Anhänge navigieren

4. Haken setzen bei: Anhänge immer am Ende der Mail …
Weiterlesen

Permalink

4

Experten Tipp: AirPrint auch für ältere Drucker aktivieren

von  Bastian  |  

Diese Idee kam nicht von MACBUG.de, sonder von Rolf Raess, einem freundlichen Leser. Er schlug diesen Test vor. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Rolf, und fordern andere Nutzer dazu auf, es Rolf gleich zu tun. 

Herr Rolf Raess machte uns also via Kommentarfunktion auf diese nützliche, und kostenlose, App AirPrint Activator aufmerksam. Die Idee dahinter ist folgende: Mit iOS-Geräten auch von älteren Druckern im heimischen Netzwerk kabellos drucken. Neue HP-Geräten unterstützen AirPrint bereits, und ab iOS 4.2.1 kann man diese ganz einfach vom iPhone/iPad oder iPod touch ansteuern.

Ältere Drucker unterstützen …
Weiterlesen

Permalink

0

MACBUG.de hilft: Wie Sie ein Mac Power User werden

von  Bastian  |  

Ein neues Jahr ist gestartet, Zeit für gute Vorsätze! Ein Vorschlag von uns: Lassen Sie das Anfängerdasein hinter sich, und steigen so richtig in die Macintosh-Welt ein. Natürlich kann in einem Artikel gar nicht das gesamte Wissen von MACBUG.de niedergeschrieben werden (wir wollen Sie ja jeden Tag bei Laune halten), aber wir wollen Ihnen hier einen Weg, nützliche Tools, Hilfsmittel und wichtige Links mit auf den Weg geben.

Wenn Sie die nächsten Schritte und Hinweise befolgen, so sind Sie nur noch wenige Klicks vom echten Pro entfernt. Und das Beste? Die Hardware …
Weiterlesen

Permalink

23

Experten Tipp: Den iMac als externen Monitor verwenden (Target Display Mode)

von  Bastian  |  

Der Gedanke spukt seit Erscheinen des iMacs durch die Apple-Gemeinde: Ist es möglich, einen iMac als externen Monitor zu verwenden? Die Antwort ist: Ja und Nein.

Wie Sie Ihren iMac als Monitor für Spielekonsolen und BluRay-Playern verwenden, hat MACBUG.de in diesem Artikel schon geklärt.

Und wie sieht es für andere Geräte wie MacBooks, Notebooks oder andere iMacs aus?

Für eine Antwort müssen wir in Jahrgängen unterscheiden:

iMacs vor 2009

Diese “Funktion” ist bei iMacs, die älter als der 2009er Jahrgang sind, nicht implementiert. Das heißt diese iMacs können nicht als externer Monitor betrieben werden.

 

iMacs Ende 2009 …
Weiterlesen

Permalink

0

OS X: Programme mit einem anderen Benutzer starten, ohne Benutzerwechsel

von  Bastian  |  

Für den ein oder anderen wichtig: Ein Programm unter einem anderen Benutzer (und vielleicht damit verbundenen Nutzerrechten) starten. Gerade für Mehrpersonen-Macs ab und an ganz hilfreich.

Sie benötigen dazu ein UNIX-Kommando, sowie eine ausführbare UNIX-Datei im jeweiligen Programmpaket.

Ein Beispiel:

$ su Person -c /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/Firefox

[box style="" type="info_box"]
Sie benötigen dazu das Passwort des jeweiligen Benutzers.

Sien benötigen das jeweilige UNIX-Excecutable eines Programms
[/box]

Das UNIX-Executable finden Sie meist im Programmpaket (Rechtsklick auf Programm -> Paketinhalt anzeigen) und dann im Ordner Contents/MacOS.

Viel Spass wünscht MACBUG.de!

Seite 1 von 41234