Permalink

4

Outdoor Zubehör: Otterbox Cases im Test & Verlosung

von  Bastian  |  

Wir haben hier im Blog schon mal iPhone-Schutzhüllen von OtterBox getestet, und die Resonanz war großartig. Da der Schnee jetzt wohl endgültig geschmolzen ist und Platz für  längere Freizeit-Aktivitäten im Freien gemacht hat, kommen auch wieder Zubehör-Artikel zum Tragen die Euer iPhone und Co vor Wind und Wetter schützen wollen.

Herausragende Firma in diesem Segment ist Otterbox. Wir testen bei weitem nicht alles, aber wenn ein Unternehmen derartige Qualität bietet, dann ist uns das schon ein paar Artikel wert.

Wir haben wasserdichtestes Material in Form der Pursuit-Cases geschickt bekommen und konnten es auf Herz und Nieren testen. Erstes Fazit: Besser könnt Ihr …
Weiterlesen

Permalink

0

Test und Gewinnspiel: iPhone 4/4S Case: Otter Box Commuter Series

von  Bastian  |  

title

Heute präsentieren wir Euch mal wieder ein iPhone Case welches nicht so oft durch die deutschen Medien geistert: Die Commuter Series von Otter Box ist ein ziemlich robustes iPhone Case, welches wie angegossen sitzt und auch höhere Stürze problemlos meistert.

Daher ist diese Hülle in erster Linie für Outdoor-Aktivitäten gedacht. Das Besondere daran?

Otter Box liefert gleich noch eine passende Displayfolie mit, sowie ist dieses Case 2-fach geschützt. Durch eine gummierte Hülle und einer robusten Außenhülle. So verkratzt das iPhone nicht und ist trotzdem hervorragend geschützt.

So sieht der Inhalt aus:

unboxing Weiterlesen

Permalink

1

Erfahrungsbericht: Die ersten Stunden mit dem neuen iPad

von  Bastian  |  

Nach etwas umständlicher Lieferung vom Hermes Versand konnten ich endlich das neue iPad in den Händen halten.

Meine bisherigen Kenntnisse beschränkten sich auf Apple Store besuche und YouTube Videos, denn bislang kam ein iPad für mich nicht in Frage. Das MacBook Air ist mindestens so mobil, und hat zudem einen höheren Funktionsumfang.

Doch das Retina-Display lies mich umentscheiden. Zudem ist ein iPad für die Couch oder bei Zugfahrten doch recht komfortabel. Lange Rede kurzer Sinn: Es ist da!

Weiterlesen

Permalink

0

MACBUG.de Produkttest: Video Capture von elgato

von  Bastian  |  

MACBUG.de kümmert sich nicht nur um Software, auch die Hardware rund um den Mac ist ein Thema. In Zeiten der Digitalisierung tauchen auch vermehrt die alten VHS-Video-Kasetten auf.

In den letzten Jahren ein heikles Thema: Zu kompliziert schien die Konvertierung, und zu teuer die Firmen, die vergleichbare Dienste anbieten.

Ein treuer Hard- und Softwarehersteller ist die Firma elgato. Sie ist zwar meist nicht Mac OS X – Only, dennoch passt das Design, und die leichte Handhabung perfekt in das Apple-Ökosystem. Und auch für die Digitalisierung verstaubter Medien bietet die Münchner Firma nun eine …
Weiterlesen

Permalink

0

MACBUG.de Produkttest: Mobiler TV-Tuner tivizen von Elgato (DVB-T)

von  Bastian  |  

Der erste Produkttest seit langem: Und wir starten mit einem sehr nützlichen Gadget! Der Elgato tivizen DVB-T Tuner ist ein äußerst mobiler Empfänger für terrestrisches Fernsehen. Ob im Zug, Auto oder einfach nur bei langen Wartezeiten spielt der Tuner von Elgato seine volle Stärke aus: Klein, handlich und äußerst mobil kann man es schon fast wie ein iPhone in die Hosentasche stecken, und bei Gebrauch einfach herausholen.

Zum Hersteller: Wenn Sie schon mehrere Produkte aus dem Hause elgato Ihr Eigen nennen, dann können Sie beim tivizen DVB-T Tuner ohne Bedenken zuschlagen: Perfekte …
Weiterlesen

Permalink

4

MacBug.de Produkttest: Jawbone Bluetooth Headset

von  Alex  |  

Am heutigen Tag habe ich von meiner gütigen Freundin ein neues Spielzeug zum Geburtstag erhalten, worüber ich mich ganz besonders freue:

Das Jawbone Bluetooth Headset!

headSetImg.png

Ich möchte unseren Lesern daher die Möglichkeit geben, meine ersten Eindrücke zu teilen und ggf. zu nutzen, wenn es darum geht, ein neues Headset für das iPhone oder ein anderes Bluetooth-fähiges Handy zu erwerben.

Meine ersten Eindrücke der Verpackung versprachen bereits gewisse Erwartungen an das Gerät, die Verpackung alleine genommen ist bereits ein Hingucker.
Aber wie es mit den meisten Gadgets für Männer so ist, wurde die Verpackung schnell entfernt, sodass man …
Weiterlesen

Permalink

2

MacBug.de Produkttest: Mikogo – kostenlose Screencastsoftware

von  Takeo  |  

macbug_logo_v4.jpgVon den Machern von BeamYourScreen (derzeit noch nicht für Mac zu haben) gibt es nun ein Tool welches auch auf dem Mac läuft und komplett kostenlos ist:

Mikogo – die kostenlose online Screencast-Software.

939C27B9-6055-4FCE-B1AC-144EAD96CE4A.jpg

Damit lassen sich plattformübergreifend (Windows/Mac) Screencasts starten und eine Demonstration z.B. online vorführen. Dazu startet das Programm als Finder-Symbol und lässt sich von dort ausführen.

Die Übertragung wird mit 256bit verschlüsselt und ein Pausieren ist jederzeit möglich.

Ein Wechsel zwischen Presenter (Vorführer) und Zuschauer genügt ein Knopfdruck. So kann jederzeit umgeschaltet werden, wessen Bildschirm derzeit übertragen wird.

Die …
Weiterlesen

Permalink

5

MacBug.de Produkttest: Kensington Car Charger Deluxe

von  Alex  |  

macbug_logo_v4.pngMacBug.de möchte sich am heutigen Samstag mit einem Produkt aus dem Hause Kensington beschäftigen:

Dem Car Charger Deluxe, einer Haltevorrichtung mit Anschluß an den Zigarettenanzünder im Auto zum Aufladen für das iPhone (zusätzlich kompatibel mit: iPod nano (1st, 2nd und 3rd Generation, iPod 4th und 5th Generation, iPod Classic, iPod touch).

Der Preis liegt bei knapp 45€, unter anderem zu beziehen über gravis.

K33433US-18309.jpg

Zur technischen Ausstattung:

Die Haltevorrichtung ist vertikal als auch horizontal einstellbar, eine LED-Anzeige zeigt den Ladestatus an und das Gewicht beträgt 0,157 kg.

Doch was taugt das …
Weiterlesen

Permalink

31

MacBook Pro 2008: Das neue Trackpad – warum es nervt!

von  Takeo  |  

5BDAF554-3D36-4EDA-ADD3-61B000EC4334.jpgDa ich (Takeo) einer der wenigen Besitzer eines neuen MacBook Pro 15″ 2008 in “großer” Version bin, möchte ich hier alle potenziellen Käufer auf ein paar Erfahrungen mit dem Trackpad meinerseits hinweisen:
(vorneweg erwähnt mein Fazit: die wohl sinnloseste und nervigste Erfindung seit Anbeginn der Zeit von Apple!)

Da ich nun über 17 Jahre Mac-User und davon mittlerweile gute 10 auch Apple-Notebook-User bin und dies mein viertes (!!) MacBook Pro ist, habe ich mir ein paar Dinge angewöhnt:

1. Ich lasse meinen Daumen meist leicht auf dem “Klickfeld” aufliegen, da er somit immer direkt zum …
Weiterlesen

Permalink

7

MacBug.de Produkttest: Protection vs. Style – iPhone 3G in neuem Gewand

von  Olli  |  

wp-content2g-3g-topic.pngDas Thema ist sicher nicht neu, aber Allgegenwärtig. Wie schütze ich mein iPhone vor Kratzern und Stürzen? Tasche oder doch Folie?

Da das Display des iPhones sehr kratzresistent ist und somit eine Schutzfolie überflüssig wird, haben wir haben für Euch zwei der unzähligen Möglichkeiten zum Schutz des empfindlichen Backcovers des iPhone 3Gs getestet.

Stylische Folien.

Die Auswahl ist mittlerweile riesig, der Preis jedoch annähernd identisch um die 15,00 €.

Wir haben uns für 2 Hersteller entschieden, die auf den namenhaften Folienlieferant 3M setzen.

Permalink

3

MacBug.de Produkttest: Elgato DTT Deluxe im Kurztest

von  Takeo  |  

eyetv-logo.pngWir haben netterweise von Elgato einen Elgato eyetv DTT deluxe erhalten.

14072008221.jpgIm Kurztest haben wir ihn uns heute angeschaut. Besonderes Augenmerk muss man ganz klar auf die Größe des DVB-T Sticks legen: Er ist im Vergleich zu einem “herkömmlichen” DVB-T Stick (siehe Vergleichsbild zu eyetv Diversity) deutlich kleiner. Wie man sieht entspricht die Länge des Sticks fast genau dem Abstand der beiden Arretierungsöffnungen für ein MacBook Pro Display.

Vor allem aber gefällt die kleine Teleskopantenne, die dem Elgato eyetv DTT deluxe beiliegt. Trotz eines kleinen Empfängers und einer …
Weiterlesen

Permalink

4

MacBug.de Produkttest: Zeiss Cinemizer

von  Alex  |  

581px-Zeiss_logo.svg.pngZeiss Cinemizer – Großes Kino nur für Sie.

So bewirbt Zeiss die Videobrille Cinemizer, die für rund 370 € zu erhalten ist.
Doch was bringt die Brille wirklich? Hält sie das versprochene?

Ich habe mich für einiger Zeit als Lead-User bei Zeiss beworben, um die Videobrille Zeiss Cinemizer auf Herz und Nieren überprüfen zu können, vor ein paar Tagen kam sie dann per Post zugestellt.

Zeiss schickte mir zum Test ein weißes Modell (zu haben ist die Brille in den Farben: Schwarz, Rot, Gold, Silber und Weiß), welches sich perfekt in meine weiß gehaltene Apple-Umgebung …
Weiterlesen