Permalink

3

Journal: Die Benutzerfreundlichkeit bringt uns in’s Grab

von  Bastian  |  

Apples größte Fähigkeit, komplizierte Technik einfach bedienbar zu machen, hat mit iPhone, iPod + iTunes und dem iPad große Gewinne eingefahren, und den Benutzern viel Komfort geschaffen. Auch wurde die gesamte IT Branche wach gerüttelt und hat mehr in Richtung Benutzerfreundlichkeit investiert.

Doch jeder Trend ist einmal vorbei, jeder Wachstum hat seine Grenzen und so scheint es dass die Benutzerfreundlichkeit in NSA, PRISM und Co erstickt.

Warum das so ist? Benutzerfreundlichkeit heißt in der IT: Mach eine Schaltfläche die dahinter hunderte Funktionen ausführt, und der Benutzer nur ein kleines Ergebnis sieht. Die Vorteile sind natürlich immens: Ich muss kein Programm auf der …
Weiterlesen

Permalink

1

Erfahrungsbericht: Einen Monat ohne Soziale Medien (Facebook, twitter, Google+ und Co.)

von  Bastian  |  

Kollege Takeo hat es in einem kritischen Journal-Beitrag schon einmal angerissen: Die heutige Kultur (besser gesagt: Generation) ist ständig verfügbar und “On”. Dabei geht es nicht um E-Mails, News-Apps und Co, sondern vorrangig um die sozialen Medien. Twitter und Facebook nehmen wohl bei vielen den größten Freiraum ein.

Ein simples “Pro vs. Anti Facebook” ist hier denke ich zu kurz gegriffen. Die beiden Lager schenken sich nichts, und egal ob für oder dagegen: Mit der richtige Handhabe ist aus beiden Varianten viel heraus zu holen.

Dies ist also eher ein persönlicher Erfahrungsbericht: Gründe, Auswirkungen und Fazit.

Gründe gibt es viele: In der IT …
Weiterlesen

Permalink

2

Mieten vs. Kaufen – Die neue Kultur des Nicht-Besitzens

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Durch Adobes Strategie, die Creative Suite Reihe einzustellen, und das gesamte Angebot an hauseigenen Programmen in die “Cloud” zu verlagern, sind wieder Kritiker und Befürworter auf den Plan getreten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Die einen argumentieren mit billigeren Preisen und Vorteile für StartUps die nicht mehr auf einen Schlag mehrere tausend Euro los sind, die anderen jedoch fühlen sich beraubt und stellen klar, dass wenn das Abo ausgelaufen ist oder man nicht 20 Jahre lang zahlen will, die …
Weiterlesen

Permalink

3

Generation Social Network und ohne-Buch – oder?

von  Takeo  |  

Journal-Eintrag von Takeo. Spiegelt nicht die Meinung der gesamten Redaktion wider:

In letzter Zeit musste ich feststellen, dass die meisten Menschen sich eher mit ihren Telefonen beschäftigen, als mit dem Menschen gegenüber wenn sie sich treffen. Damit kann man sich auf Dauer vereinbaren, es bleibt allerdings die Frage, was genau mit der nächsten Generation passiert durch dieses “vernetzte” Verhalten.

Zum Beispiel sind mir in letzter Zeit selten Menschen der jüngeren Generation über den Weg gelaufen, die ein Buch lasen. Klingt erstmal aus dem Kontext gerissen, aber vielleicht ist es einfach etwas “altmodisch” geworden, sich miteinander in Person zu unterhalten ohne das Smartphone …
Weiterlesen

Permalink

3

iOS 7: Apples Schicksal

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Drastische Worte formulierte Steve Jobs bei der Präsentation des iPads: “Post PC Era”.

Drastisch danach auch nach und nach die Einbrüche bei vielen PC-Herstellern und Microsoft selbst. Dass Tablets und Smartphones in Zukunft die stationären Computer (so gut wie) ablösen ist so gut wie sicher. Warum? Eine grobe Schätzung von 75% der Computer Nutzer konsumiert. Warum sollte dazu ein großer und teurer PC notwendig sein? Bei Windows-Computern kommen noch Virensoftware und Firewalls hinzu. Warum also 5 Minuten warten, viel …
Weiterlesen

Permalink

1

Gedanken zu iTunes und dem Apple-Ökosystem

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Wie bereits berichtet habe ich “erfolglos” andere Ufer entdeckt und bin trotz aller Freiheit und Konfigurierbarkeit zu Apple zurück geschwommen.

Und wie es wohl bei jeder Sucht ist:  Ist erstmal wieder an der süßen Frucht genascht, übertreibt man es maßlos und unkontrolliert. Ok, ganz so schlimm war/ist es nicht, aber es geht in die Richtung.

Als ich also so im Android-Lager umherschlenderte, und mich an dem einfachen Zugang zu meinem mobilen Festplatten-Speicher erquickte, stellte ich eines fest:

So viel Content wie …
Weiterlesen

Permalink

4

Organisation 2.0 – Eine mentale und materielle Basis schaffen

von  Bastian  |  

Etwas unüblich für einen Apple-Blog über Organisation zu sprechen, dennoch keine Angst: Im mittleren Abschnitt geht es schon sehr bald um jede Menge Apps und Hardware-Empfehlungen!

In diesem Beitrag will ich Euch, liebe Leser, auf ein neues Level der Organisation heben. Aber auch ein Gespür für unnütze Dinge mitgeben, sodass Ihr kontrolliert und beherrschbar in das Jahr 2013 starten könnt.

Warum ich das mache? Mein Software- und Hardware Jahr 2012 sieht grob so aus:

iMac 27″, MacMini 2012, MacBook Air 11″, MacBook Air 13″, iPad 3, iPhone 4, iPhone 5, BlackBerry 9900, BlackBerry 9790, Nokia N9, 2x Galaxy Nexus…

Meine ToDo Software-Liste ist noch …
Weiterlesen

Permalink

0

Journal: Warum die aktuelle Datensammelwut noch keine Gefahr darstellt

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu, aber nicht nur kalendertechnisch stehen wir vor einem  Wechsel. Ein Ausdruck der neuen Zeitrechnung brachte wohl die Nominierung des Big Brother Awards für Larry Page.

Natürlich denkt man als Google-Nutzer über solche Nachrichten länger nach, und hinterfragt seine allgemeine Datenausbreitung im Internet.

Ich bin jedoch für mich persönlich zu einem zwiespältigen Ergebnis gekommen: Einerseits ist es besorgniserregend, auf der anderen Seite jedoch, und aus größerem Abstand betrachtet, nicht einmal ansatzweise schlimm. Denn auch …
Weiterlesen

Permalink

2

Meinung: Was in der neuen “IT-Community” falsch läuft – Ein Appell

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Zur Zeit geht es wieder hoch her um die Firma in Cupertino. Durch die Klage gegen Samsung war Apple wieder in aller Munde. Obwohl sie dies wohl nicht wirklich nötig haben – ein Rekord jagt den nächsten, und wenn es nicht mal wieder um den “geschlossenen” App Store geht dann bestimmt um das iPhone 10 oder wie Apple seine Mitarbeiter behandelt und bezahlt. Hilft das alles nichts wird eine …
Weiterlesen

Permalink

1

Gedanken: Das Firefox OS – Google Paradoxon [UPDATE]

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Mozilla brachte eine spannende Technologie in den Vordergrund, die gar nicht so neu ist, und Google schon länger für sich entdeckt hat. Doch, für mich persönlich – und hoffentlich auch für Euch Leser – baut sich da eine “lustige” Konstellation auf.

Für den nötigen Background:

Chrome OS ist das “Online-Betriebssystem” von Google. Ein Experiment, wenn ich mal so sagen darf, das großes Potential hat. Was macht Chrome OS also, auf welcher …
Weiterlesen

Permalink

3

Einwurf: Apples Einzigartigkeit – Googles falscher Weg – Microsofts Chance

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Ich bin gerade auf ein Video gestoßen, das viele Gedankengänge angestoßen hat! Um Euch auf den gleichen Nenner zu bringen, hier zuerst das Video:

Es scheint dass es aktuell noch Probleme gibt dieses Video einzubinden. Via YouTube geht es:  Link zum Video

 

Worum geht’s? Steve Jobs hatte zuerst an ein Tablet gedacht, erst danach kam ein “Smartphone”. Nichts Weltbewegendes also. Aber die Aussage lässt natürlich hinter Apple und der Philosophie blicken:

Permalink

0

Ausblick: Apples erstes kleines WebOS

von  Bastian  |  

9to5Mac hat heute einen Screenshot von der iCloud Beta gepostet. Zu erkennen: Apps, die man bislang nur von iOS kennt.

Mein Tipp: Speichert diesen Screenshot ab, und holt ihn in 5-6 Jahren noch einmal hervor. Dies dürfte so nostalgisch sein wie Windows 3.11 im Vergleich zu Windows 7.

Der Weg ist klar: Es geht in die Cloud. Die Cloud ist aber weniger eine Neuerung als vielmehr ein Modebegriff für Techniken die es schon seit vielen Jahren gibt, vor allem im Business-Bereich.

Diesen Business-Bereich kann man auch zu Rate ziehen, will man …
Weiterlesen

Permalink

1

Journal: Warum jeder ein iPad besitzen muss

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

Als iPad – Neuling wirkt natürlich noch die Begeisterung des neuen iOS-”Spielzeugs” nach. Doch wie sich herausstellte, ist es bei weitem kein Spielzeug, sondern vielmehr eine Produktivitäts-Maschinerie!

Der Grund für diese Überschrift, und warum jeder ein iPad besitzen muss, will ich in den nächsten Zeilen genauer erklären. Natürlich hoffe ich, dass diesen Artikel viele OS X- und iOS-Anwender lesen, denn puren Windows-Nutzern dürfte dies etwas fremd vorkommen.

Vorab muss ich natürlich …
Weiterlesen

Permalink

4

Apples iPad Event und die 5 bedeutendsten Auswirkungen

von  Bastian  |  

“The new iPad” überzeugt nicht nur als Gerät, wie damals bei der ersten Vorstellung des iPads hat es signifikante Auswirkungen auf den Markt, und auf Apple selbst.

1. Akkulaufzeit
“Nur genauso lang wie das iPad 2?” – könnte man meinen. Doch so einfach ist das nicht: Mit dem Retina Display, schnellerem Prozessor und LTE müsste die Laufzeit erheblich kleiner ausfallen. Zudem wurde der Formfaktor vom iPad 2 gehalten. Die Kapazität wurde als bei gleicher Form auf 11,666mAH vergrößert (im Vergleich: Das iPad 2 hatte lediglich eine Kapazität von 6994mAH).

Was bedeutet das? Laut …
Weiterlesen

Permalink

3

Smartphone-Betriebssysteme: iOS vs. Android und die Alternativen

von  Bastian  |  

Dieser Beitrag ist ein Journal Eintrag von MACBUG.de Redakteur Bastian. Er spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wider, sondern dient dem offenen Meinungsaustausch.

“Ein Apple- oder Android-Blog ohne einen Artikel über den legendären Kampf zwischen iOS und Android kann kein richtiger Blog sein!”, habe ich mir gedacht. Eigentlich ist es kein Kampf, und die vielerorts vorherrschende Meinung, sich für eines der beiden zu entscheiden ist meist zu kurzsichtig gedacht.

Erstens gibt es nicht nur diese beiden, zweitens unterliegt man  auch schnell der Machtpolitik beider Konzerne. Im folgenden Beitrag will ich auf Ausrichtung, Funktionsumfang, …
Weiterlesen

Seite 1 von 212