Permalink

6

Vergleich: Funktionsumfang vom iPod touch (4 Gen.) mit dem neuen iPhone 4S

von  Bastian  |  

Dank der immer besser werdenden Netzabdeckung dürfte für viele Leser die Frage aufkommen: Was kann mir ein iPhone bieten, was ein iPod touch nicht kann? Sollte ich mir das Geld sparen, da ein Großteil der Kommunikation über E-Mail oder Soziale Plattformen getätigt wird? Der iPod touch ist zudem flacher, und für viele ist die Edelstahl-Rückseite schöner als das verglaste iPhone.

Um Ihnen einen groben Überblick zu geben, wo die Unterschiede liegen, eine kleine Liste was der iPod touch nicht kann bzw. hat:

Ich vergleiche hier den iPod touch der4ten Generation mit dem neusten …
Weiterlesen

Permalink

2

App Store: Hat Apple aus Versehen “Porno”-Downloader genehmigt?

von  Takeo  |  

UPDATE: Apple hat das Programm aus dem App Store verbannt!

Normalerweise ist Apple sehr gründlich im Umgang mit Zensur.

Doch nun scheint ein dicker Fauxpas passiert zu sein: Die Application “Tube Lader“, derzeit auf Platz 5 der Downloadcharts für kostenlose Apps (und damit offensichtlich beliebt), beinhaltet Links zu Porno-Seiten. Das Programm ist an sich dazu konzipiert, Videos aus Webseiten zu extrahieren und zum Download auf das iPad vorzubereiten.

Auch die Beschreibung im App Store beinhaltet entsprechende Fotos, die nicht wirklich zu Apple’s “Sauberimage” passen und schon gar nicht jugendfrei wirken.

Tube lader

Außerdem sind im Programm, …
Weiterlesen

Permalink

6

iOS 5: Notification-Center anstatt Icon-Badges – Der Umstieg

von  Bastian  |  

Das neue Notification-Center ist eine enorme Erleichterung um einen Überblick über sein Tagesgeschehen zu behalten. Die Verwaltung ist ziemlich simpel: Alle auf dem iOS-Gerät installierten Apps landen im zentralen Einstellungsmenü, und so kann man, App für App, durchgehen und einstellen, ob man für diese und jene Applikation Benachrichtigungen erhalten will oder nicht.

Ich schreibe diesen Artikel deshalb, weil viele Anwender wohl noch beide Notifikationen anzeigen lassen: Diese im Notification-Center, und die Icon-Badges an jeder App, die z.B. die Anzahl der erhaltenen E-Mails signalisieren.

Mein Aufruf an Sie, liebe Leser: Wagen Sie den kompletten …
Weiterlesen

Permalink

8

iOS 5 : Update-Probleme bei Dev-iPhones [iOS5 - Download-Links]

von  Bastian  |  

Geht es Ihnen genauso? Eine Beta-Version von iOS 5 auf dem iPhone, und die Software-Aktualisierung sowie iTunes sagt, dass man bereits die neuste Version installiert hat?

Wie soll man also vorgehen, um die Final-Version von iOS 5 auf sein  iOS-Device zu bekommen?

Eine Lösung wäre, die .ipsw-Dateien manuell zu laden, und dann via [alt] und Linker-Maustaste auf Wiederherstellen in iTunes zu klicken, und dann die Update-Datei von Hand auszuwählen.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Alles funktioniert?

Für alle, die die .ipsw-Dateien manuell laden wollen, eine kleine Link-Liste:

iPhone 4 (CDMA) : iPhone3,3_5.0_9A334_Restore.ipsw

iPhone 3GS : iPhone2,1_5.0_9A334_Restore.ipsw

iPad : iPad1,1_5.0_9A334_Restore.ipsw

iPad …
Weiterlesen

Permalink

1

iOS-Developer: iOS 5 Beta 6 veröffentlicht

von  Bastian  |  

Für alle iOS-Developer: Gerade eben hat Apple ein neues Update für iOS 5 heraus gegeben! Über Neuerungen lesen Sie in Kürze hier, auf MACBUG.de!

HINWEIS: Apple weist darauf hin, dass iPhones, die iOS Beta 5 oder höher installiert haben, nicht zurück gesetzt werden können auf iOS 4. Aber: Die Beta-Versionen ab Nummer 5 sind upgradefähig auf die finale Version im Herbst. 

Natürlich wird darauf hingewiesen, zuerst ein Backup vom iPhone mit iTunes 10.5 anzulegen, bevor man die neuste Version von iOS installiert.

Weitere Neuerungen:

- XCode 4.2 Developer Preview 6

- iTunes 10.5 Beta 6

- Apple TV- Software Beta …
Weiterlesen

Permalink

0

iOS 5 : So sieht in Zukunft die Erstaktivierung eines iPhones aus

von  Bastian  |  

In den nächsten Wochen berichten wir hier über einige Neuerungen vom neuen iOS von Apple. Als Ersteindruck kann man vermerken, dass sich ein iPhone nun wie ein eigenständiges Gerät anfühlt. Vom Aktivieren ohne iTunes bis zur iCloud Account-Verwaltung kann man nun (fast) alles ohne iTunes oder PC/Mac erledigen. Angenehm fällt auch auf, dass es nun kein Problem mehr macht, Apps oder Musik direkt am iPhone zu laden. Keine komplizierten Sync-Vorgänge sind mehr nötig, denn alles lebt nun in der Wolke, und Dank Einkaufshistorie kann man die gewünschten Apps/Musik/Bücher auf …
Weiterlesen

Permalink

0

OS X Lion: iPhone via AFP/NetTalk drahtlos verbinden

von  Olli  |  

AFP – Apple Filing Protocol – grundsätzlich nichts Neues, unter Lion aber stabiler und simpler denn je. Es ermöglicht den drahtlosen Zugriff auf ein iOS Gerät. Allerdings nicht von Hause aus. Ein Jailbreak ist wie so oft die Grundvoraussetzung.

Da ich persönlich mit iOS 4.3.3 und OpenSSH und Cyberduck nicht die besten Erfahrungen gemacht habe, da der SSH-Daemon auf dem iPhone mit iOS4 nicht sehr zuverlässig läuft, war ich auf der Suche nach einer Alternative.

Da AFP auf dem OS X standardmäßig vorhanden ist, suchte ich nur den passenden iPhone Gegenpart.

Weiterlesen

Permalink

9

iPhone: Dev-Team veröffentlicht PwnageTool 4.0

von  Alex  |  

Gestern gab es endlich das heiß ersehnte Update auf iOS 4 und den darauf folgenden Unlock über ultrasn0w 0.93, nun legt das Dev-Team mit dem PwnageTool 4.0 nach und ermöglicht den Jailbreak (Erstellung einer CustomFirmware und somit Cydia zur Installation von ultrasn0w 0.93)!

DOWNLOAD PwnageTool 4.0 hier 

Aber Achtung! Derzeit ist noch nicht jedes Gerät jailbreakfähig. Was heißt das genau? Bin ich betroffen? Eventuell! Daher erst einmal Finger weg vom “Update-Button” innerhalb iTunes.

Denn NUR folgende Geräte werden derzeit vom PwnageTool 4.0 unterstützt:

iPhone 3G
iPhone 3GS mit altem BootRom

Voraussetzung zum aufspielen:

Die Firmware muss vorher einen Jailbreak besitzen (Achtung: Spirit gilt hier nicht!)

Die erzeugte CustomFirmware …
Weiterlesen

Permalink

1

iPhone: iPhone iOS 4.0 erschienen. Download ab sofort möglich.

von  Alex  |  

Wie angekündigt ist seit heute der Bezug der aktuellsten Firmware iOS 4.0 (Build 8A293) für das iPhone als auch den iPod touch wie gewöhnlich über iTunes (9.2) und kostenlos möglich.

Apple schließt mit dem Update die noch offenen Lücken des Betriebssystemes und führt einige, wenn nicht tausende, kleine aber feine Neuerungen ein.

Die wohl wichtigste Neuerung ist das Multitasking, welches allerdings nur den Besitzern eines iPhone 3G(s), eines iPhone 4 oder eines iPod touch 3. Generation zur Verfügung stehen wird. Besitzer älterer Geräte werden somit nicht in den Genuss von parallel auszuführenden Apps kommen.

Der s.g. Appswitcher ist über einen Doppelklick der Home-Taste zu erreichen, welcher es …
Weiterlesen

Permalink

1

iPhone: Soldaten in Afghanistan justieren Gewehre mit iPhone

von  Takeo  |  

appstore.pngIm App Store gibt gab es ein Programm, dass mit rund 19 Pfund in der Vollversion die Flugbahn eines Geschützes bei Berücksichtigung der Witterung, Windverhältnisse, Entfernung, Erdrotation etc. berechnet.

Die Soldaten in Afghanistan sollen nun genau dieses Programm, welches auch für 2,50 in einer Light-Version zu haben ist, einsetzen, um in Afghanistan die Gewehre zu justieren.
73254F9E-5CFD-4C52-9785-C797BC97EF1A.jpg
Laut der Website Mirror.co.uk benutzt das Militär außerdem noch viele andere Programme auf dem iPod touch/iPhone als Hilfsmittel vor Ort. Unter anderem Kartenmaterial, Überlebens-Bücher, taktische Lern-Ebooks etc.
705208CB-2B57-43BE-8809-0F880986201D.jpg Weiterlesen

Permalink

4

Windows 7 RC: Jailbreak via QuickPWN funktionsfähig

von  Takeo  |  

wp-content2g-3g-topic.pngEs mag nicht jeden Leser von MacBug interessieren, aber für unsere Spart “iPhone Hacks” und ähnliches, ist es sehr interessant.

Unser Leser Darius hat uns die folgenden Bilder zugeschickt, die einen Jailbreak via QuickPWN zeigen (Bilder zum Vergrößern anklicken). Er hat einen erfolgreichen Jailbreak des iPhone 2G und eines iPod 1G durchgeführt. Unserer Erkenntnis nach, dürfte damit auch einem Jailbreak der übrigen Geräte nichts im Wege stehen, falls man den Wechsel auf Windows 7 in Zukunft unter dieser Prämisse in Betracht zieht.

Außerdem ist dem Release-Candidate, welcher der finalen Version des kommenden Microsoft Betriebssystem Windows …
Weiterlesen

Permalink

11

MacBug.de: Der Wackeldackel feiert sein Comeback auf dem iPhone / iPod touch!

von  Takeo  |  

macbug_logo_v4.jpgPhone_Dackel320480.jpgWir freuen uns sehr, unseren Lesern heute unser erstes iPhone / iPod touch Programm präsentieren zu können:

Der Nodding Dog, hierzulande auch bekannt als Wackeldackel (Wikipedia), feiert sein legendäres Comeback auf dem iPhone (und iPod touch) – wir sind stolz auf das Ergebnis:

Dem kultigen Original entsprechend wackelt der kleine Hund mit dem Kopf sobald es zu Bewegung kommt und eine Schlagloch-durchzogene Strasse kann so zu einem interessanten Ereignis werden, wenn das iPhone in einem Fahrzeughalter hängt. Auch durch Schütteln lässt sich der Kopf des kleinen Freundes zur …
Weiterlesen

Permalink

0

ReTweet: iPhone/iPod touch App für Twitter 24h kostenlos

von  Takeo  |  

Bild 2.pngWer viel mit Twitter rumspielt, dem sei an dieser Stelle nahegelegt, dass es den nun neu erschienen Twitter-Client “ReTweet” für 24 Stunden kostenlos im Store gibt.

Dieser ist spezialisiert auf die letzten Tweets und gerade für Power-Twitter-User zu empfehlen.

Also, schnell in den iTunes Store, kostenlos kaufen und ausprobieren.

Viel Spaß!

Permalink

2

iPhone: Weltweit Spitzenreiter im Datentransfer

von  Alex  |  

wp-content2g-3g-topic.pngWie AdMob in einer jüngst veröffentlichten Studie (.pdf) zeigt, ist das iPhone Spitzenreiter im Datentransfer.

Weltweit liegt der Anteil bei Smartphones bei über 11%, gefolgt vom iPod touch mit über 6%.

Bild 3.png

Eine interessante Bestandsaufnahme, die gerade Apple zufrieden stellen wird.
AdMob ist ein Unternehmen, welches sich auf Werbung auf Websites, optimiert für mobile Endgeräte spezialisiert hat.

Permalink

2

Apple: Zusammenfassung der Woche (iPod Shuffle, iTunes 8.1, iPhone OS 3.0)

von  Alex  |  

macbug_logo_v4.jpgDiese Woche hat uns Apple mit einigen Neuigkeiten überrascht, leider konnten wir nicht zeitnah aufgrund anstehender Klausuren darüber berichten.

Dennoch möchten wir unseren Lesern einen Überblick verschaffen:

Neuer iPod Shuffe

Der iPod Shuffle wurde in dieser Woche in komplett neuer Gestalt vorgestellt.ipodshuffle.png

Nicht nur die Ausmaße des beliebten iPod Shuffle haben sich verändert, es sind neue Features hinzu gekommen, deren Tauglichkeit es zu überprüfen gilt. Die herausragendste Neuerung ist die VoiceOver-Funktion, welche es ermöglicht den aktuell gespielten Track sowie die Wiedergabeliste vorsprechen zu lassen.

Einige Nutzer eines Mac werden die Stimme …
Weiterlesen

Seite 1 von 3123