Permalink

2

Backup der wichtigen Unterlagen – aber wie?

von  Takeo  |  

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Backup seiner Daten zu erledigen. Doch welche ist im Zweifel die sicherste oder vielleicht auch einfachste Lösung?

Nehmen wir mal ein paar Möglichkeiten ins Visier:

Time Machine von Apple

Time Machine ist seit ein paar OS Revisionen, genauer gesagt (Mac) OS X 10.5 Leopard, in das System integriert. Es geht kaum einfacher: Leere Festplatte anstecken und das System bittet um die Genehmigung, den leeren Platz der Festplatte als Backup-Space zu nutzen. Einmal erteilt wird die Sicherung der Dateien komplett selbstständig erledigt. Praktisch. Und auch das Finden von Dateien ist denkbar einfach: den Ordner oder das Programm …
Weiterlesen

Permalink

3

Generation Social Network und ohne-Buch – oder?

von  Takeo  |  

Journal-Eintrag von Takeo. Spiegelt nicht die Meinung der gesamten Redaktion wider:

In letzter Zeit musste ich feststellen, dass die meisten Menschen sich eher mit ihren Telefonen beschäftigen, als mit dem Menschen gegenüber wenn sie sich treffen. Damit kann man sich auf Dauer vereinbaren, es bleibt allerdings die Frage, was genau mit der nächsten Generation passiert durch dieses “vernetzte” Verhalten.

Zum Beispiel sind mir in letzter Zeit selten Menschen der jüngeren Generation über den Weg gelaufen, die ein Buch lasen. Klingt erstmal aus dem Kontext gerissen, aber vielleicht ist es einfach etwas “altmodisch” geworden, sich miteinander in Person zu unterhalten ohne das Smartphone …
Weiterlesen

Permalink

0

Hallo Apple, aufwachen: Fake-Apps im iOS AppStore

von  Takeo  |  

Gerade bin ich mit meinem iPhone 5 auf den App Store gegangen und musste mit Erschrecken folgendes feststellen: Auf Platz 102 Update: Platz 19 der meist verkauften Apps befindet sich eine App namens “Bildschirm Sperren”, die vermeintlich ein Android-Muster-Unlock-Programm sein soll. Schlimm ist das, da es sich hierbei 1. um eine Funktion handelt nicht eingebaut werden kann von einem Programm in iOS und 2. die über 264 fünf-Sterne Bewertungen erhielt die alle Fakes sind. Woran man das sieht? Wir befinden uns im deutschen Store, und dennoch …
Weiterlesen

Permalink

0

Das “neue iPad” ist da. Erste Pressestimmen und Reviews – Zusammenfassung

von  Takeo  |  

Das neue iPadHeute ist der 16. März 2012 und das “neue iPad” offiziell im Handel als auch via Apple Store online erhältlich.

Hier eine kurze Auflistung der Pressestimmen und direkte Links zu den Reviews zum neuen iPad:
(teilweise frei aus dem Englischen übersetzt, Links zu Apple Store auf “das neue iPad” gesetzt, um unsere Seite zu unterstützen)

Heise Online (Mac and I) findet beim neuen iPad das Display und die Grafikpower hervorragend, die Leistung über HSDPA+ ausreichend, die Kamera nicht so gut wie die des iPhone 4S (5 Megapixel VS 8 Megapixel) …
Weiterlesen

Permalink

1

Das iPad 3 kommt – und Microsoft Office für iPad gleich dazu

von  Takeo  |  

NewImage

Es ist durchaus kein Geheimnis mehr, dass Apple in den kommenden Wochen, voraussichtlich in der ersten März-Woche, das iPad 3 offiziell vorstellen wird. Voraussichtlich wird es einen hochauflösenden Display aufweisen, natürlich schneller sein (dank A5X Prozessor), eine bessere Kamera haben und vor allem dann wahrscheinlich (so meine Vermutung an dieser Stelle) endlich eine Akku-leistung jenseits von 15 Stunden bieten und damit die meisten Konkurrenten ziemlich im Staub zurücklassen.

Was allerdings derzeit durch die Medien geistert ist auch wichtig: Microsoft soll angeblich Office für das iPad fertig haben. Derzeit bestreitet …
Weiterlesen

Permalink

5

Apple stellt Mountain Lion vor – und veröffentlicht Messages beta

von  Takeo  |  

NewImageApple hat heute eine erste Website zum nächsten Mac OS X 10.8 veröffentlicht, welches im Sommer kommen soll.

Vor allem die starke Ähnlichkeit zu iOS und die vom Nutzer kontrollierbaren Optionen, ob ein Programm ausschließlich vom Mac App Store installiert und ausgeführt werden darf, sind einige der über 100 neuen Funktionen.

Außerdem hat Apple Messages in Beta veröffentlicht. Damit lassen sich im Stil von iMessages nun Nachrichten zwischen Mac OS X und iOS Geräten austauschen, auch Bilder schicken ist kein Problem. Außerdem integriert es nahtlos Facetime und damit Videokonferenzen. Nach wie vor …
Weiterlesen

Permalink

0

Apple lässt Fair Labor Association Kontrollen bei Foxconn durchziehen

von  Takeo  |  

Apple hat soeben bekanntgegeben, in Zukunft mit der FLA zusammenarbeiten zu wollen. So sollen die Fabriken von Foxconn und Konsorten unabhängig begutachtet und bewertet werden.

Damit reagiert Apple auf die immer wieder aufkeimende Kritik, die Mitarbeiter dieser Firmen würden unmenschlich behandelt. Auch die immer wieder in der Presse erwähnten Selbstmorde der Mitarbeiter wurden zum Thema und relativ direkt immer Apple damit in Zusammenhang gebracht. Foxconn beschäftigt derzeit ca. 350.000 Mitarbeiter.

Anbei die komplette Pressemitteilung:

Permalink

0

Jetzt kostenlos: 3D Software Bryce Pro 7, Daz Studio 4 Pro, Hexagon 2.5 für Mac und PC

von  Takeo  |  

DAZ 3D  3D Software 3D Models and 3D Content by DAZ 3DGute Neuigkeiten für alle Profi, Semi-Profi und vor allem Hobby 3D Enthusiasten.
Mit sofortiger Wirkung sind die 3 Softwaretitel “Bryce Pro 7″, “Daz Studio 4 Pro” und Hexagon 2.5 für 3D Kreation von Daz 3D für kurze Zeit kostenlos!

Man muss sich zum herunterladen nur zum Newsletter anmelden.

Permalink

0

Indonesischer Handyhersteller Nexian mit iPhone 4(S) clone: Wird Apple klagen?

von  Takeo  |  

Als ich (Takeo von MACBUG.de) heute durch eine Mall in Indonesien schlenderte, traute ich meinen Augen kaum.
Nexian Magic A893
Der hiesige Hersteller Nexian wirbt lautstark für sein neues Handy. Zuerst war mir nicht so recht bewusst, dass es sich tatsächlich um das Gerät selber handelt, viel mehr schien es mir eine Werbung für Google zu sein. So dreist konnte doch kein Hersteller sein?Nexianmagic

Doch ein zweiter Blick offenbart, Nexian hat das iPhone 4(S) kopiert und mit Android auf den Markt geschickt. Das …
Weiterlesen

Permalink

2

App Store: Hat Apple aus Versehen “Porno”-Downloader genehmigt?

von  Takeo  |  

UPDATE: Apple hat das Programm aus dem App Store verbannt!

Normalerweise ist Apple sehr gründlich im Umgang mit Zensur.

Doch nun scheint ein dicker Fauxpas passiert zu sein: Die Application “Tube Lader“, derzeit auf Platz 5 der Downloadcharts für kostenlose Apps (und damit offensichtlich beliebt), beinhaltet Links zu Porno-Seiten. Das Programm ist an sich dazu konzipiert, Videos aus Webseiten zu extrahieren und zum Download auf das iPad vorzubereiten.

Auch die Beschreibung im App Store beinhaltet entsprechende Fotos, die nicht wirklich zu Apple’s “Sauberimage” passen und schon gar nicht jugendfrei wirken.

Tube lader

Außerdem sind im Programm, …
Weiterlesen

Permalink

1

Steve Jobs verstorben

von  Takeo  |  

Steve Jobs, Mitbegruender von Apple, ist verstorben. Nach ersten Informationen erlag er seinem langjaehrigem Krebsleiden am Mittwoch, 5.10.2011.

Derzeit steht die Seite von Apple bereits im Zeichen des Verstorbenen.

Wir bereiten einen Nachruf vor, moechten Leser bitten ihre Anteilnahme gerne in den Kommentaren zu veroeffentlichen.

Dieser Eintrag wird im Laufe des Tages erweitert.

Die MACBUG.de Redaktion

Permalink

0

AppZapp HD im App Store für kurze Zeit kostenlos erhältlich

von  Takeo  |  

Unser Partner AppZapp.de hat seine AppZapp HD App für kurze Zeit komplett kostenlos im Store zur Verfügung gestellt. (Download hier)

Mit AppZapp lassen sich die Programme im App Store im Auge behalten, so dass man keine Preisveränderung mehr verpasst. Damit geht niemandem mehr eine App durch die Lappen, die nur kurzfristig reduziert oder sogar kostenlos zur Verfügung steht.
Außerdem kann man auch Wunsch-Programme immer im Auge behalten lassen und sich einen Alarm einstellen, um Preisänderungen nicht zu verpassen.

Viel Spaß!

Permalink

1

Breaking News : Apple: Steve Jobs tritt zurück

von  Takeo  |  

Steve Jobs ist mit sofortiger Wirkung vom Chefposten des Unternehmens zurückgetreten.
Steve jobsgross

Neuer Konzernchef und CEO ist Tim Cook. Steve Jobs bleibt dem Unternehmen als Mitglied des Vorstands erhalten.

Bisher scheint diese extrem “erschütternde” Nachricht dem Aktienkurs nur bedingt zu schaden. Er ist nachbörslich bis dato um 5% gefallen.

Ob es dabei bleibt, wird in den nächsten Stunden klarwerden.

Der an Krebs erkrankte Steve Jobs schreibt in seinem Kündigungsschreiben:

To the Apple Board of Directors and the Apple Community: I have always said if there ever came a day when I could no longer …
Weiterlesen

Seite 1 von 4012345...102030...Letzte »