permalink

1

Mountain Lion: Das Speichern in der iCloud deaktivieren

von  Bastian  |  

Wollt Ihr auf die iCloud verzichten? Beziehungsweise auf das Speichern von Textdokumenten dort? Viele Benutzer besitzen nur einen Mac, und verwenden ihr iPhone nicht für Textbearbeitung oder dergleichen.

Also, wie dieses “nervige” Fenster bei jedem Start einer OS X – App verhindern, und nicht die Befürchtung haben dass vertrauliche Informationen den Weg nach Amerika finden?

Ganz einfach:

Systemeinstellungen > iCloud > Haken bei Dokumente & Daten entfernen:

Von nun an kann ohne großen Aufwand ein neues Textdokument geöffnet werden ohne dass dazu das iCloud-Fenster erscheint oder man die Befürchtung haben muss sensible Daten in die Wolke zu schicken.

Autor: Bastian

Seit dem Relaunch von MACBUG.de für redaktionelle Texte zuständig. Vollzeit Frontend Developer, nebenberuflicher Autor für Macwelt und den Heise Verlag. Bastian auf twitter folgen.

  • feel_x

    Danke, das nervt mich seit Wochen ;)