permalink

0

HowTo Geek: E-Mails von der Kommandozeile senden

von  Bastian  |  

Warum sollte man Mails von der Kommandozeile aus senden? Weil man’s kann! Wir von MACBUG.de wollen Euch anregen, die volle Power aus Mac OS X heraus zu holen. Es ist nicht nur ein schön aussehendes Betriebssystem mit coolen Features, nein, der Unterbau ist einer der mächtigsten weltweit. UNIX kommt in vielen Serverumgebungen vor, und wurde mit vielen Features bestückt.

Die Kommandozeile gibt Euch direkten Zugriff auf die komplette Funktionalität des Betriebssystems. Anders als bei Windows, wo die Kommandozeile stetig mit Funktionen erweitert wird, ist ein UNIX-System schon “fertig”, und könnte komplett vom Terminal aus bedient werden. Die Oberfläche ist quasi nur das i-Tüpfelchen.

Die beste Demonstration dieser Stärke ist das Versenden von E-Mails. Otto-Normal-Verbraucher werden nie auf die Idee kommen E-Mails direkt von einer Kommandozeile aus zu versenden. Da Ihr hier aber bei MACBUG.de seit, und Euren Horizont stetig erweitern wollt, stoßen wir dieses Türchen zur UNIX-Welt wieder ein Stückchen weiter auf:

1. Terminal öffnen (/Programme/Dienstprogramme/Terminal)

2. E-Mail verfassen und senden:

Mit folgendem Kommando ruft Ihr die Mail-Funktionalität auf:

mail -s <Betreff> <Mail-Adresse>

Als Beispiel:

$ mail -s "Testnachricht" bastian@macbug.de

Danach werdet Ihr aufgefordert, Text einzugeben. Beenden und Absenden geht mit Eingabe eines Punktes, mit anschließendem [Enter]-Drücken.

 

Wenn wir es also endlich geschafft haben, Euch zu Kommandozeilen-Benutzern zu machen, so habt Ihr jetzt eine gute Möglichkeit schnell eine kurze E-Mail (vielleicht sogar als Erinnerung an Euch selbst) zu verfassen, ohne das geliebte Terminal zu verlassen.

Autor: Bastian

Als Informatik-Student, und seit kurzem stellv. Chef-Redakteur bei MACBUG.de, will ich neuen Usern helfen, in die Macintosh-Welt ein zu tauchen, sowie langjährigen Nutzern neue Möglichkeiten eröffnen, wie Sie noch effizienter mit einem Mac arbeiten können. Themengebiete: UNIX, Terminal, MacOS X Allgemein Über Anregungen, Kritik und Problemberichte freue ich mich sehr - via Kommentar-Funktion oder Kontaktformular!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.