Permalink

0

MacOS X-Must-Haves: #3 – Alfred

von  Bastian  |  

Die Nummer 3 in der Reihe “Must-Haves” ist Alfred. Kurz gesagt ist Alfred eine bessere Spotlight-Suche. Anstatt auf die Lupe in der Menüzeile zu drücken, um den gesamten Mac zu durchsuchen, starten Sie das Suchfeld mit einer frei gewählten Tastenkombination. Das Suchfeld ist zum Einen größer, und zum Anderen…ja zum Anderen: Das macht Alfred aus. Die App wäre kein Must-Have, wenn es nur ein größeres Suchfeld bietet, und leichter erreichbar ist.

Über Alfred werden Sie in Zukunft ALLES steuern. Und wenn ich “alles” …
Weiterlesen

Permalink

0

Der Finder – Screencast

von  Bastian  |  

Die Zentrale des Macintosh: Der Finder. Für viele Einsteiger und Anfänger ist der Finder die erste Anlaufstelle: Sei es Dateien anlegen, suchen oder kopieren. Doch der Finder kann noch mehr. Er regelt welche Symbole am Desktop angezeigt werden, wie sich der Papierkorb verhalten soll, regelt das Navigieren im Dateisystem. Kurz um: Beherrschen Sie den Finder, ist der Um- oder Einstieg in MacOS X nur noch halb so wild.

Da es den Screenshot-Rahmen sprengen würde, habe ich dazu einen kurzen Screencast (ca. 8 Minuten) erstellt, um Ihnen die …
Weiterlesen

Permalink

5

Dropbox: Synchronisation vereinfachen mit Symlinks

von  Bastian  |  

Dropbox kennt mittlerweile jeder: Ein Service, der es ermöglicht, verschiedene Daten über mehrere Rechner hinweg synchron zu halten. Es gibt für jedes Betriebssystem eine passende Software, und sogar für Smartphones angepasste Apps. Dank der kostenlosen 2GB dürfte es kaum einen mehr geben, der Dropbox nicht nützt.

Dennoch hat der Service im Vergleich zu anderen Anbietern einen gravierenden Nachteil: Man kann nur Dateien synchronisieren, die man in die Dropbox ablegt bzw. in den Dropbox-Ordner.

Die wenigstens geben jedoch freiwillig ihre eigene …
Weiterlesen

Permalink

0

iPhoto ’11 – Kurztipp: Automatisches Öffnen abstellen

von  Bastian  |  

Kennen Sie das auch: iPhone kurz in das Dock gestellt um es aufzuladen, schon geht iPhoto auf und wartet darauf Bilder in die Bibliothek zu kopieren. Das kann sehr sehr hilfreich sein, aber manchmal auch ziemlich nervig. Nämlich genau dann, wenn man sein iPhone nur kurz laden will.

iPhoto hat das aber nicht von selbst so eingestellt, Sie waren das! Klingt ja auch sehr nützlich: iPhone gekauft, zum ersten Mal an den Mac angeschlossen, sofort wird man auch schon gefragt ob iPhoto nicht schon automatisch beim …
Weiterlesen

Permalink

1

MacOS X-Must-Haves: #2 – Hazel

von  Bastian  |  

Mac App HazelKommen wir zu einer Systemsoftware, die in den nächsten Jahren noch große Aufmerksamkeit erregen wird: Hazel. Es ist die Art von Systemsoftware, die sich erstens, nicht tief in das System einnisten muss um fantastische Arbeit zu leisten, und zweitens, ein absolutes Google-Feeling hervor ruft.Wie auch immer Sie bis jetzt ohne diese Software ausgekommen sind, nach dem Sie diesen Artikel gelesen, und Hazel hoffentlich getestet haben, wird Ihr Leben am Macintosh nicht mehr das gleiche sein.

Doch was macht Hazel so besonders? Na, dann fangen …
Weiterlesen

Permalink

0

MacOS X – Lion: Ein Ausblick

von  Bastian  |  

Nachdem nun auch die dritte Preview vom neuen Löwen erschienen ist, will ich das Bisherige zusammenfassen, und einen Ausblick vagen, was Apple damit vor haben könnte.

Zum einen fällt das iPad-Look-and-Feel auf: Die Scrollrichtung ist anders herum (bzw. wie beim iPhone/iPad): nach oben wischen ist runter-scrollen und umgekehrt, das Launchbad wurde von den iOS-Geräten übernommen, Apps löscht man auch wie unter iOS (lange drücken im Launchpad auf eine App, danach erscheint ein “X” in der linken Ecke der jeweiligen App). Das ist auch nicht verwunderlich, hatte …
Weiterlesen

Permalink

3

Terminal – Apps vollständig vom System entfernen

von  Bastian  |  

Der Mac kann alles out of the box, Apps löscht man indem man die .app-Datei vom Applications Ordner in den Papierkorb schiebt. So sehen es viele Anwender, und dabei haben sie auch zu 75% Recht. Aber was ist mit den anderen 25%? Diese beinhalten nämlich folgendes: Systemsoftware wie Parallels, oder richtige Monster wie die Adobe Suite lagern viele Dateien überall im System aus. Bei dieser Art von Software bekommt der Mac-Anwender von heute natürlich gleich passende “Deinstall-Skripte” vom Hersteller mitgeliefert, aber trauen Sie wirklich Adobe zu, dass sie …
Weiterlesen

Permalink

0

MacOS X – Dateifreigabe im Netzwerk

von  Bastian  |  

Dateifreigaben im Netzwerk können schon bei mindestens zwei Computern im Haushalt sehr hilfreich sein. Will man sensible Daten nicht via einem Internet-Service tauschen, oder auf teure Software zurück greifen, helfen “nur” noch die Boardmittel von MacOS X. Dies geht jedoch um einiges schneller und einfacher als viele denken. Der Mac macht es kinderleicht Daten im Netzwerk zur Verfügung zu stellen, darüber hinaus können Sie Ihren Mac auf die verschiedenste Art und Weise einrichten wie er sich im Netzwerk verhalten soll, wer darauf Zugriff hat, und was …
Weiterlesen

Permalink

0

Bloomberg Game Changers : Steve Jobs

von  Bastian  |  

Im folgenden Beitrag geht es um den amerikanischen TV-Sender “Bloomberg”, genauer gesagt um die Dokumentar-Reihe “Game-Changers”. In dieser Reihe von Dokumentationen werden verschiedene Personen aus der heutigen Zeit vorgestellt, die unser (digitales) Leben nachhaltig verändert haben.

Anmerkung: Bloomberg bietet zu unserem Glück (da der Sender in Deutschland nicht ohne weiteres empfangbar ist) an, die einzelnen Folgen auf Ihrer Website zu streamen.

Original-Zitat von Bloomberg:

[blockquote]
Get an insider’s perspective on the business and media leaders who climbed …
Weiterlesen

Permalink

0

MacOS X-Must-Haves: #1 – Caffeine

von  Bastian  |  

In dieser Serie geht es um Apps, die zu jedem Mac dazu gehören. All die hier vorgestellten Apps werden Ihre Produktivität, und die Art und Weise, wie Sie täglich mit dem Computer arbeiten, nachhaltig verändern. Es kommt bei vielen Apps zu einem Google-Feeling (“Wie konnte ich bis jetzt OHNE diese nützliche Anwedung auskommen?”). Seien Sie also gespannt. Ein kleines Feature bei jedem Artikel dürfte für jeden “Power User” noch von großer Bedeutung sein: Am Ende jedes Artikels biete ich in einer Dropdown-Box die Dateipfade der installierten …
Weiterlesen