Permalink

0

Software: iTunes-Erweiterung Jax

von  Benny  |  

Jax ist, kurz gesagt, ein kleiner Modulbaukkasten für iTunes.

Mit zahlreichen Erweiterungen, den sogenannten Jaks, ist es möglich, mehr Funktionalität aus Apples digitaler Jukebox herauszuholen.

Das was sonst ein halbes Dutzend herumschwirrender Widgets und Plugins machen würden, macht Jax als Gesamtpaket.

Einziger Wehrmutstropfen: Viele Funktionen lassen sich momentan nur mit amerikanischen Seiten nutzen. Ich habe diese Software getestet.

Permalink

0

Mac OS X 10.5: Airport mit erweiterten Informationen

von  Benny  |  

Bild 2.jpgApple hat in die Leopard die Information ausgebaut, die das AirPort-Menü in der Menüleiste von OS X 10.5 anzeigt. Dieses zeigt per Mausklick unter anderem eine Liste der empfangenen Netzwerke an.

Neu in Leopard ist, dass das Aufklappmenü bei den empfangenen Netzwerken ein Schloss anzeigt, wenn diese über einen verschlüsselten Zugang verfügen und somit nur mit einem Passwort zu benutzen sind. Außerdem haben die Entwickler einen kleinen Trick eingebaut:

Betätigen Sie beim Aufklappen des AirPort-Menüs die Alt- (oder Wahl-) Taste.

Das Betriebssystem zeigt Ihnen zusätzlich die eigenen Airport-Daten bezüglich des verwendeten Kanals, …
Weiterlesen

Permalink

2

Mac OS X 10.5: Dock ausblenden

von  Alex  |  

Gerade bei Arbeiten mit komplexen und bildschirmfüllenden Programmen kann das Dock mitunter störend sein.

Dieses kann man ausblenden, indem man mittels der rechten Maustaste auf die Trennlinie zwischen dem Dock und den Stacks klickt und die Option “Dock ausblenden” anwendet.

Bild 1.jpg

Einfacher und schneller ist jedoch die Tastenkombination:

“Command + alt + D”

welche das Dock dann automatisch aus-, als auch wieder einblendet.

Permalink

1

iPhone: George’s Act114 für Firmware 1.1.4

von  Takeo  |  

George hat ein eigenes Programm zur Aktivierung und zum Jailbreak des 1.1.4er Firmware veröffentlicht.
(während der komfortabelste Weg derzeit wohl eindeutig Independence ist)

Es entspricht keinem Unlock (dieser folgt in den nächsten Stunden), kann aber genau wie bei ZiPhone recht komfortabel das iPhone jailbreaken/aktivieren.

Dazu geht man wie folgt vor:

1. Act114 runterladen
2. Terminal-Fenster öffnen, das entpackte Archiv auf das Fenster werfen und “cd” voranstellen (danach Enter drücken)
3. den Befehl “./act114 -a -j” eingeben (Enter drücken)

Fertig.

Damit ist das iPhone gejailbreaked und aktiviert – Telefonieren ist erst mit dem Unlock möglich.

Wir werden berichten.

(wer wissen will was beim Jailbreak passiert, klickt auf “weiterlesen”)

Permalink

8

iPhone: ZiPhone für 1.1.4 im Anmarsch

von  Takeo  |  

Zibri hat die Arbeiten am Baseband abgeschlossen – jetzt noch die fehlende Aktivierung und wir sind fertig.

Aufgrund der Tatsache, dass diese mit Independence bereits funktioniert, dürfte es sich nur noch um ein paar Stunden handeln ;)

*Update*

Bald ist es geschafft:

I just finished working on the baseband.
The baseband is now unlocked and imei patched.
I will now rest a few minutes and start
working on activation.
Here’s for hardcore hackers:
New offset for baseband is: 0xa02395cc
Put 00 00 00 00 in there or 00 00 a0 e1 (NOP).
It’s the same.
Stay tuned !

(englisch)

Ich bin …
Weiterlesen

Permalink

2

iPhone: Independence für Firmware 1.1.4 veröffentlicht

von  Takeo  |  

Independence wurde soeben als Version für Firmware 1.1.4 veröffentlicht.

Damit ist die Aktivierung (was bisher mit ZiPhone nicht möglich ist) des Geräts möglich. Auch das Jailbreaken funktioniert. Der Unlock selber funktioniert damit noch nicht, lediglich mit ZiPhone unter dem Aspekt, dass das Baseband runtergeschraubt wird auf 04.03.13_G –
wir raten erstmal vom Gebrauch des Unlock ab, in den nächsten Stunden ist mit einer neuen ZiPhone Version zu rechnen.

Update:

In der neusten Beta 5 Version beherrscht das Programm auch den Unlock.
Wir empfehlen aberdiesen Weg zu gehen.

Wer nicht warten möchte, kann damit das iPhone entsprechend entsperren – Zibri wird wohl heute noch sein …
Weiterlesen

Permalink

1

iPhone: Abilene Christian University setzt iPhone als Studentenhilfe ein

von  Takeo  |  

acuedu.pngIn einer Zukunftsvision setzt die Abilene Christian University in Texas iPhones von Apple geschickt für die Studenten als Lokalisierungs- sowie Lernstoff-Unterstützende Orientierungshilfe ein.

Unter dem Namen “myACUmobile” ist das System komplett an das iPhone angepasst, sogar in 3D werden Wegrouten zu den Gebäuden auf dem Campus ohne Probleme dargestellt. (sogar unter Angabe der länge der Wegroute zu Fuß)

Lehrer sehen direkt wer alles zur Klasse gehört und wer anwesend ist. Der Lehrer kann Abstimmungen führen über zu wählende Themen etc.

Das Zahlen auf dem gesamten Campus, bzw. das Sharing von Dateien und Bildern ist problemlos möglich.

Kostenlos …
Weiterlesen

Permalink

20

iPhone: Zibri im Chat mit MacBug – 1.1.4 im Angriff

von  Takeo  |  

Zibri hat gerade mit mir (Takeo) gechattet… er ist gerade aufgewacht, macht sich seinen hervorragenden italienischen Kaffee (wie er selber sagt) und bereitet sich darauf vor, 1.1.4 den Garaus zu machen.

Wir helfen wo wir können, und natürlich berichten wir sobald es was zu berichten gibt! ;)
(mehr vom Chat etc. dürfen wir derzeit nicht publizieren)

zibri.png

Permalink

15

iPhone: Firmware Update 1.1.4 veröffentlicht

von  Takeo  |  

Soeben hat Apple ein Firmware Update auf 1.1.4 veröffentlicht. Mit 165 MB ist es recht groß ausgefallen.

Apple selbst spricht von Fehlerbehebungen und Verbesserungen -

Nähere Details werden wir berichten.

Das Baseband des iPhone wird auf Version 04.04.05_G upgedated.
Nach ersten Informationen fühlt sich das Update bei vielen Anwendern zügiger an.
Wir konnten nachmessen und können nur bestätigen, dass die Taktrate *nicht* erhöht wurde.

ZiPhone funktioniert weiterhin zum Jailbreak des iPhone – ein Unlock ist noch nicht klar.Funktioniert! Eine Anwendung von ZiPhone resultiert in einem “alten” Baseband 04.02.13_G bzw. 04.03.13_G.
Telefonieren ist nach unserem Test einwandfrei möglich. Getestet wurde es mit einem original T-Mobile …
Weiterlesen

Permalink

2

OT: Neue MacBook bereits im Handel

von  Takeo  |  

Wie wir aus erster Hand erfahren haben (von teampoint Köln) sind die neuen MacBook Modelle bereits ab 15 Uhr im Handel erhältlich.

Eine erste Lieferung ist heute eingetroffen und liegt uns vor.

Neue Spezifikationen des mittleren Modells lauten:

2,4 Ghz, 2 GB SDRAM (bis zu 4 möglich), 160GB Platte, GMA X3100 Grafik mit bis zu 144MB shared

(der Preis wird erst gleich bekannt gegeben)

Äußerlich hat das Gerät keine Änderungen erfahren.

Update: das schwarze MacBook entspricht den gleichen Spezifikationen, hat aber eine 250GB große Festplatte.

Update 2: Der amerikanische Apple Store ist wieder geöffnet und hat nun die neuen MacBooks wie auch MacBook Pros zum Verkauf im …
Weiterlesen

Permalink

0

OT: Lenovo stellt morgen Konkurrent zum MacBook Air vor

von  Takeo  |  

Morgen wir Lenovo mit dem Lenovo X300 nach Medienberichten einen Konkurrenten zum MacBook Air in Frankreich vorstellen.

Nach Unternehmensangaben wird dabei auch nicht auf den Vergleich des “passt in einen Umschlag” verzichtet.

Das Gerät soll zu einem Preis von 3000 $ rauskommen, ebenfalls 1.4 KG wiegen und 0,5 Zentimeter dicker sein. (immerhin ein viertel dicker)

Damit scheint sich auf lange Sicht zu bestätigen, dass Apple mal wieder einen cleveren Schachzug getätigt hat, dem die Konkurrenz “hinterher hinkt” und mal wieder Trendsetter zu werden scheint.

Update: das X300 ist nun offiziell erhältlich. (hier die offizielle Webseite)

Seite 1 von 612345...Letzte »