Permalink

0

MacBug.de: HUYNH COMMUNICATIONS nun offizieller Sponsor

von  Takeo  |  

MacBug.de hat nun dank der HUYNH COMMUNICATIONS GmbH erfolgreich auf einen schnellen Server gewechselt.

Da nach nur 2 Monaten Bestehen von MacBug.de die Last auf unseren vorherigen Server zu groß wurde, war es nun an der Zeit ein leistungsfähigeres System für MacBug.de anzuschaffen.
Dieser wird im Rahmen eines Sponsoring zur Verfügung gestellt und wir freuen uns, dass der Wechsel so (nicht zuletzt dank der erfahrenen Techniker bei HUYNH) reibungslos verlaufen ist.

In Zukunft wollen wir nun noch schneller und zuverlässiger für Sie erreichbar sein und bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei HUYNH COMMUNICATIONS!

Allen MacBug.de Lesern legen wir ans Herz, die Angebote …
Weiterlesen

Permalink

7

MacBook Air: Apple Hardware Test ohne DVD möglich

von  Takeo  |  

Interessant dürfte die von Apple veröffentlichte Information nicht nur für alle zukünftigen MacBook Air Benutzer sein:

Das neue Mitglied der Apple Notebook-Familie braucht demnach keine DVD mehr um den Apple Hardware Test durchführen zu lassen und hat die nötigen Programme direkt an “Bord”.

- Um den Apple Hardware Test auf dem MacBook Air ausführen zu lassen, reicht demnach das abstecken aller Peripherie und das halten der “D”-Taste auf der Tastatur nach Start des Macs.

- Nach Auswahl der gewünschten Sprache erfolgt die Ausführung des Apple Hardware Test ca. 45 Sekunden später und darauf die Meldung der ermittelten Probleme.

Alternativ bleibt die Möglichkeit, die Apple …
Weiterlesen

Permalink

34

iPhone: 1.1.3 OOTB in kürze freischaltbar

von  Takeo  |  

MacBug.de arbeitet eng mit dem Hersteller von HyperCards zusammen.
Dieser hat nun ein Video online gestellt (siehe unten). Wie wir erfahren haben, wird entsprechend nach Maßgabe gerade an einer neuen HyperSIM extra für iPhone 1.1.3 OOTB (out of the box) gearbeitet.

Noch ist diese nicht fertig, aber sobald es soweit ist werden wir auf MacBug die Karten und auch einen Weg anbieten, entsprechend neue iPhones mit Firmware 1.1.3 OOTB aus Amerika freischalten zu können.
Bis dahin gilt: Wir schalten alle iPhone frei! (außer 1.1.3 OOTB ;) )

UPDATE:

Hier ist die Anleitung.

Wir werden berichten!

[flash]

http://www.youtube.com/watch?v=rb6YV4vq8PM

[/flash]

Permalink

0

Onyx 1.9.1: Vorsicht unter Mac OS X 10.5!

von  Alex  |  

OnyX-Leopard.pngVor wenigen Tagen hat die Softwareschmiede Titanium Software eine neue Version des Systemwartungstools Onyx herausgebracht. Allerdings beinhaltet die Version 1.9.1 eklatante Fehler, die in einer vollständigen Löschung der Systemeinstellungen münden.

Titanium Software hat bereits ein Update herausgebracht, welches folgende Neuerungen bieten:

Permalink

0

MightyMaus: Ungewollte Doppelklicks

von  Alex  |  

Wie macfixit.com berichtet, scheinen einige Nutzer der MightyMaus von ungewollten Klicks der vierten Maustaste geplagt zu sein, die in der Regel das Dashboard aktiviert.

Demnach scheinen elektrische Störungen, meist hervorgerufen durch externe, mit FireWire an den Rechner verbundene Festplatten oder selbst eigene statische Aufladung dieses Problem auszulösen.

Bislang gibt es wohl keine Lösung des Problems, es sei denn, man deaktiviert die vierte Maustaste (Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus -> Maus) ;)

Permalink

1

iStat Pro: Kontrolle der Rechner-Leistung

von  Alex  |  

So manchem Mac-Anwender wird das kleine nützliche iStat ein Begriff sein.

Wenn es darum geht, das System im Auge zu behalten und nützliche Informationen zu liefern ist dieses Programm unschlagbar.

Das Programm gibt es zum einen als Widget (iStat Pro),

Bild 2.jpg

oder als iStat Menu,

Bild 3.png

welches die benötigten Daten direkt oben in der Menüleiste anzeigt.

Beide Programme sind kostenlos und sind ab Version OS X 10.4 nutzbar.

Permalink

14

iPod touch (iPhone): Jailbreak 1.1.3 Anleitung

von  Takeo  |  

Diese Anleitung basiert auf einer “offiziellen” Version des DEV Team.
Nach dem wir bereits eine Anleitung zum Jailbreak 1.1.3 des iPhone herausgebracht haben (die inoffiziell war), gibt es hier nun eine Anleitung zum Jailbreak des iPod touch.

Diese Anleitung funktioniert *auch* mit dem iPhone, ist aber weniger komfortabel als die Anleitung die bereits verfasst wurde. (s.o.)

Anzeige: Wir bieten Ihnen an, diesen Service für 50 Euro auf Ihrem iPod touch/iPhone durchzuführen. Mehr Infos hier.

Voraussetzung zur Durchführung:

- ein/en iPod touch/iPhone mit Jailbreak/Installer auf Firmware 1.1.2.
- “Automatische Sperre” auf “Nie” stellen (Einstellungen->Allgemein->Automatische Sperre)
- Genug Platz auf dem Gerät, denn es …
Weiterlesen

Permalink

1

Mac OS X 10.5: Programme Spaces zuordnen

von  Alex  |  

Bild 1.jpgSpaces ist eine exzellente Möglichkeit, Ordnung auf dem Schreibtisch zu schaffen.
Mit bis zu 16 Arbeitsoberflächen kann man immer genau die richtige Umgebung erschaffen.

Um direkt beim Start Programme einem Space zuzuordnen, kann man dies unter
Systemeinstellungen -> Exposé und Spaces -> Spaces

frei nach seinen Bedürfnissen einstellen.

Einfach das gewünschte Programm per Drag and Drop in das Feld “Programmzuweisungen” ziehen.

Permalink

10

iPhone: Musik vom iPhone auf den Rechner kopieren

von  Alex  |  

Bild 1.jpgFür iPod’s gibt es schon seit geraumer Zeit die Möglichkeit, die auf dem iPod gespeicherten Musikstücke wieder auf den Rechner zu kopieren.
Das gängigste Programm hierfür ist wohl Senuti.

Leider unterstützt Senuti bislang weder das iPhone, noch den iPod touch.

Sollte man auf eine Weiterentwicklung nicht warten können, so bietet sich die Shareware iRepo X – 2.1 an.
Für 12 $ erhält man ein ausgezeichnetes und auch funktionierendes Tool.

Permalink

0

DiskWarrior: Update ermöglicht endlich Nutzung unter Mac OS X 10.5

von  Alex  |  

dwbox.pngWie macfixit.com berichtet, hat Alsoft endlich ein Update für DiskWarrior 4.0 herausgebracht.

Bislang war die Installation unter Mac OS X 10.5 leider nicht möglich.
Nunmehr repariert das nützliche Tool auch Time Machine-Sicherungen. Leider werden Systemboots der neuen Modelle Mac Pro, Xserve und MacBook Air nicht unterstützt.

Um auf 4.1 upzudaten, einfach Version 4.1 herunterladen (kostenpflichtig).

Permalink

1

Mac OS X 10.5.2: Update steht in den Startlöchern

von  Benny  |  

MacRumors und AppleInsider berichten schon fleissig, dass das aktuelle Leopard-Build (9C20) kein bekannten Fehler mehr aufweist. Die Veröffentlichung ist für Heute Abend oder Montag Abend angepeilt. Weiter ist eine Liste erwähnt worden, in denen über Neuerungen berichtet wird.
Auch der Import von RAW-Daten der Digitalen Spiegelreflexkamera Nikon D300 soll nun endlich funktionieren.
Des weiteren ist gestern eine ZFS Beta erschienen, die die Versionsnummer 2.0 trägt. Das Thema Zettabyte File System ist also noch nicht abgehakt, wie es in einschlägigen Foren befürchtet wurde.

Die Entwicklung der Grafiktreiber wurde abgekoppelt und in ein eigenes Update verfrachtet.
Dieser Installer heißt „Leopard Graphics Update 1.0“ …
Weiterlesen

Permalink

79

iPhone Firmware 1.1.3 hacken/jailbreaken für Simyo/Base/Eplus/Vodafone/O2 etc.

von  Takeo  |  

(iPhone 1.1.3 entsperren/hacken für Simyo/Base/Eplus/Vodafone/O2 etc.)

Es handelt sich um den Jailbreak, nicht den UNLOCK auf Software-Basis!
Alle über Software bereits “entsperrten” (und über *SIM-Lösungen) gehen danach weiterhin!

Wie wir bereits vor einiger Zeit mutmaßten, ist dies ein funktionierender, aber nicht ganz legaler Weg. Bitte zur Kenntnis nehmen und beachten. Anwendung auf eigene Gefahr und Verantwortung!!

Habt ihr aus Versehen das iPhone auf 1.1.3 gebracht? Nix geht mehr? Wir kriegen das wieder hin, Infos hier.
——

Hier die Anleitung, wie man ein iPhone 1.1.1 oder 1.1.2, welches bereits ge-jailbreaked ist, jailbreaked. (was für ein Satz ;) )
Wer noch …
Weiterlesen

Seite 1 von 612345...Letzte »